-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: RS232 ohne Elkos?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357

    RS232 ohne Elkos?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich würde gerne meinem Controller eine RS232 Schnittstelle spendieren.

    Leider habe ich keine Elektrolytkondensatoren mehr. Wenn ich mir die Schaltpläne z.B. auf RN-Wissen dazu anschaue, brauche ich diese.

    Ich habe nur noch 4 100 µF Elkos.


    Ich habe außerdem noch "normale" Kondensatoren mit
    4,7 nF
    10 nF
    22 nF
    100 nF
    5,6 pF
    68 pF
    180 pF
    330 pF

    Außerdem weiss ich auch nicht, was für einen RS232 Baustein ich brauche, da gibt es ja verschiedene.

    Ich habe hier:
    RS232 Driver
    RS232E Interface

    Kann ich damit was anfangen?
    Unwissenheit ist ein Segen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    bw-germany
    Alter
    39
    Beiträge
    272
    die grösse des Kondensators hängt von den typ des RS232 treibers ab.
    und das steht im datasheet.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja eben,alleine Maxim hat rund drei dutzend Modelle im angebot (Die Alten nicht eingerechnet) da muß man schon sehen was man nimmt.


    @Maze2k

    Welche Kondensatoren du noch hats dürfte wohl unerheblich sein denn offensichtlich mußt du dir den Treiber eh noch besorgen also kannste dir dei passenden Kondensatoren auch gleich mitbestellen.

    Der MAX232 bzw. 222 kommen mit 100nF aus.
    Kannst aber auch nen 233 nehmen,der kommt ganz ohne Externe Kondensatoren aus.

    Ich würde aber den 232 empfehlen (Die passenden 100nF dazu haste ja schon).
    Das kommt anm Preiswertesten.
    Gruß
    Ratber

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Hallo,

    wenn Du keine Kondensatoren nehmen willst nim nen MAX203/MAX233/MAX233A, die kosten aber mehr als welche die mit Kondensatoren beschalten werden müssen. Ansonsten schaue mal ins Datenblatt MAX 220-249 da sind die verschiedenen Typen erklärt. Achso 2*RX/2*TX sollten sie haben damit Du die volle Serielle Schnittstelle nutzen kannst.

    Mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Hö? Sind Elkos nicht Elektrolytkondensatoren...?
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Wieso brauche ich die Bausteine noch? Ich habe doch, wie oben beschrieben schon zwei:

    RS232 Driver (MAX 232 CPE)
    RS232 Interface (MAX 232 EPE)

    Kann ich damit nichts anfangen?
    Unwissenheit ist ein Segen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    bw-germany
    Alter
    39
    Beiträge
    272
    na dann schau ins datenblat von MAX 232 C[E]PE...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @Maze2k



    Ahhh,Sorry.

    Das hab ich jetzt überlesen.

    Gut dann haste ja schon alles was du brauchst.

    Wenn das EPE bzw. CPE ist dann brauchste 4x 1µF , da führt kein Weg dran vorbei.
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Ok, dann werde ich bis zur nächsten Bestellung ohne RS232 auskommen müssen. Dann muss ich meine Status-Daten eben bis dahin über LEDs / Speaker ausgeben
    Unwissenheit ist ein Segen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Langen / Hessen
    Alter
    52
    Beiträge
    393
    Nimm doch den DS275 der braucht keine Kondis und hat nur 8 Beinchen.

    Gruss Clemens
    Erfolg kommt NUR im Duden vor Leistung
    Grüße Euer LuK-AS

    Autonome Robotik www.CWNet.de
    Tauchroboter www.T-Bot.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •