-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welche Kondensatoren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    117

    Welche Kondensatoren

    Anzeige

    Hallo Zusammen

    Ich wollte einmal Fragen. Welche Art von Kondensatoren dass ihr für was verwendet.
    Was für Kondensatoren muss ich zb. kaufen, wenn auf der Bestückungsliste (zb. vom RN-Control) steht: Keramik Kondensator mit 100nF.
    Was für eine Nennspannung sollen die haben?
    Die Nennspannung ist doch schon die Spannung, die man maximal an den Kondensator anhängen darf, ohne das er "druchschlägt" oder? Also würden da so für Mikro-Controller 50VDC reichen, oder?

    Danke für eure Hilfe!

    cumi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Meistens findest Du diese Keramik-Kondensatoren unter Vielschicht-Keramik-Kondensator oder Keramik-Vielschicht-Kondensator.
    Die meisten dieser Kondensatoren haben 50 Volt und liegen damit weit über der Versorgungsspannung, sind also ausreichend.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    117
    Vielen Dank für die rasche Antwort!
    Dann kauf ich also einach die billigsten "Vielschicht-Keramik-Kondensatoren, bedrahtet" welche ich bei distrelec.ch bekomme. Dort hat es ca. 10 Sorten solcher Kondensatoren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Ja genau. Hauptsache die sind nicht gewickelt ... Spule ... induktiv und sind preiswert, halt vielschichtig
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Wenns für die RN-Control ist, musst du auch drauf achten, dass das Rastermaß, also der Abstand der Beinchen, mit den Bohrungen der Platine übereinstimmt...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    117
    danke für eure Hilfe!
    Sie sind für ein eigenes Board und da habe ich überall ein Rastermass von 2.54 mm, das sollte als passen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •