-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor + Rollen = ?

  1. #1

    Motor + Rollen = ?

    Anzeige

    Ich hab jetzt einen motor bei mir stehen allerdings hab ich keine ahnung wie ich daran räder befesigen kann. Da der Motor relativ stark ist (2,5Nm) soll die verbindung zwischen der Anriebswelle und dem Rad auch ein wenig was aushalten. Die welle hat einen durchmesser von ca 0,9cm und einer kleinen länglichen Erhebung die darauf sitzt. Naja schauts euch selber an:

    http://bilder-speicher.de/Zarella916...ting-page.html
    http://bilder-speicher.de/Cornelia70...ting-page.html

    Das ganze ist für eine Projektarbeit und soll halt ein Antrieb für einen Roboter werden. Allerdings geht daran immoment kein weg dran vorbei räder daran zu befestigen. Weiß nicht ob ihr euch damit beschäftigen wollt, aber wäre dankbar für jeden tipp oder hilfestellung

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    124
    es ist eine Passfeder an der Getriebewelle vorhanden, was ist also das Problem ?

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Hast Du Dir dazu schon etwas angesehen?
    Wie groß sollen die Räder denn sein?
    Vorteilhaft wären sicher Räder mit einer 9mm Bohrung.
    Ideal wären Räder die gerade auf diese Kombination passen.
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    310

    Flansch

    würde es mit nen Flansch machen.
    Viele der angebotenen Räder haben einen Innendurchmesser von 8mm.
    Mit dem Flansch würdest Du auch ein Stück vom Getriebe und den Schrauben weg kommen. Diese stehen ja doch ein wenig vor.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken flansch.jpg  

  5. #5
    Also die Räder sollen einen durchmesser von 125mm haben. Hab mir dazu auch schon welche angeschaut allerdings nur welche gefunden, die einen Bohrungsdurchmesser von 15mm haben. Für die passfeder hab ich leider garnichts gefunden ...
    Müsste halt jetz den unterschied zwischen Welle und Bohrungsdurchmesser kompensieren. Das mit dem Flansch gefällt mir eigentlich ganz gut aber müsste der nicht genau auf die Welle passen damit man damit überhaupt was anfangen kann (also auch mit dieser Finne)!?
    und eine passende Kombination von 9mm auf 15mm ist mir bisher leider auch nicht unter die augen gekommen oder hab ich noch nicht genug gesucht ?

    Wär natürlich dankbar für weitere tipps !!!

    naja bin auf dem Gebiet absoluter newbie

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    310
    Hallo Scaba,
    es sind meinstens Sonderanfertigungen, wenn man nicht gerade alles aus einem Baukasten zusammenbaut. Vielleicht hast du in deinem Verwandes- oder Bekantenkreis einen Dreher, der dir diese Flansche anfertigt. So viel Arbeit ist das nicht.
    Auf die Feder würde ich gänzlich verzichten. Es lang, wenn Du die Flansche mit eins oder zwei Klemmschrauben auf die Welle des Getriebes schraubst.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    124
    Bei Mädler (www.maedler.de)
    gibts Spannsätze von 9 auf 16mm (Art.-Nr. 61520900)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    So wie selbst kaufen, ist manchmal auch selbst bauen recht lustig.



    Ich würde die Nabe geteilt anfertigen, aus 10x10 Messing und den Flansch, der die Nabe mit einem beliebigen günstigen Modellbaurad verbindet, den würde ich aus 2 bis 3 mm Alu sägen. Die beiden Nabenteile werden mit 1mm Distanz zusammengespannt und gemeinsam gebohrt. Durch den modularen Aufbau braucht da nichts aus dem Vollen gedreht oder gefräst werden.

    Grüsse,
    Hannes

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Bad Harzburg
    Alter
    29
    Beiträge
    302
    Die Idee ist einfach aber genial^^

    Auch wenn sie von der zeichnung her ein klein kind geklaut wurde^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •