-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mit wiefiel mA darf ich ein Port meines CCRP5-Roboters bel.?

  1. #1
    jojo.glaser
    Gast

    Mit wiefiel mA darf ich ein Port meines CCRP5-Roboters bel.?

    Anzeige

    Ich binn 15 und anfänger.

    Ich möchte einen Transistor an meinem CCRP5 anschließen!
    Mit wie fiel mA darf ich ein port max. belasten?

    Fielen Dank für deine hilft!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Das sollte in den Unterlagen stehen.
    Wenn nicht dann Conrad anfragen.
    Im Zweifelsfalle mit 10mA begrenzen
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    HI

    hab auch das gleiche Ding zuhaus und mit 10ma bist du gut beraten.
    Aber mit nem Transistor und vielleicht noch einem Basisvorwiderstand geht dass, hab das auch schon gemacht!

    mfg.
    Bernhard

  4. #4
    jojo.glaser
    Gast
    Hi Danke es funktioniert!

    Ich habe ein Problem mit dem Display!

    Wie kann ich darauf was anzeigen lassen??

    Kannst du mir mal ein Programm schicken, dass mir irgendwas auf dem display anzeigt??
    AN: jojo.glaser.CCRP5@web.de!

    Fielen Dank!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Ich denke dass du dir das ein bischen zu einfach vorstellst!!! Mit Google wirst du sicher was finden, und es müsste auch genügend Foren geben in denen dieses Theman schon behandelt wurde.

    Hier in diesem Forum wurde auch schon dazu gepostet... In Zukunft erst die Forumsuche verwenden!!! [-o< [-o< [-o<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •