-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RNFRA-Board-Mega32 Getriebemodus Testpr. 3 - kleines Problem

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5

    RNFRA-Board-Mega32 Getriebemodus Testpr. 3 - kleines Problem

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Boardies,
    habe mir das RNFRA-Board Rev 1.22 aufgebaut und bin am Testen.
    Funktioniert auch alles soweit.
    Aber bei Getriebemotor Tests bin ich auf ein Problem gestoßen.
    Das Programm sieht vor:
    Motor 1 5 s in eine Richtung
    5 s Pause
    Motor 1 5 s in die Gegenrichtung
    5s Pause
    Motor 2 5 s in ein Richtung
    5 s Pause
    Motor 2 5 s in die Gegenrichtung

    und wieder von vorn...
    Ist ja sicher vielen bekannt.

    Motor 1 macht auch alles.
    Motor 2 läuft in eine Richtung - aber leider nicht in die Gegenrichtung
    nach 10 s läuft dann wieder nach Programm Motor 1 an.
    Laut Programm ist für die "Gegenrichtung" Motor 2 Portb.1 zuständig.

    Hat jemand vielleicht nen Tip, wo ich zum Suchen anfangen kann?

    Grüsse Hans

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Prüfen ob Fusebits richtig gesetzt, JTAG dort ausschalten. Und im Programm schaun welche beiden Ports für die Richtung zuständig sind. Danach diese beiden Leitungen im Schaltplan suchen (ab Controller Mega32) und auf dem Board Leiterbahn verfolgen (eventuell Lötfehler).
    Es sind immer zwei Ports für die Richtung zuständig. Die Richtung ergibt sich aus der Differenz des Pegels. Sind beide Low oder High dann dreht sich garnix.

    Gruß Frank

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    5
    Hallo Frank,
    Danke für die Hilfe.
    Beim JP3 hat sich ne Leitungsunterbrechung eingeschlichen.
    Grüsse Hans

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •