-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asuro flashen connection ok - page write fail

  1. #1

    Asuro flashen connection ok - page write fail

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe mir Asuro folgendes Problem. Mit dem Flashprogramm kann er kurz Asuro connecten, dann macht er aber nichts mehr...nur timeout. Im Hypercom schreibt Asuro wenn er den Selbsttest macht alles korrekt ins Terminal. Drücke ich jedoch beim SerialTest wo er die "T" sendet ein e,j oder 3 antwortet Asuro auch net. Hab schon den Poti geändert,Position, Abstand Timeouts hoch gesetzt. Das Komische ist, dass beim Falshprogramm zwar steht Connected to Asuro aber Asuro fröhlich den Selftest macht ohne zu warten.. was kann faul sein

    Batterien sind neu - keine Akkus.
    IR-Tranciever funzt zeigt auch Befehle von IR-Fernbedienung an.
    Ist soweit alles wie im Handbuch nur die Frage ist warum wartet Asuro nicht wenn das Falshprogramm was senden will und macht mit dem Selftest weiter.

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    schaut so aus, als wenn der IR-adapter am PC nicht richtig sendet.
    Dafür ist auch das Poti da um das einzustellen, dazu, wie schon öfter beschrieben, den Adapter richtung weisse Wand zeigen und im Hyperterm irgendwelche zeichen tippen welche auch genauso angezeigt werden müssen, wenn nicht, langsam an der PotiSchraube drehen bis das passt, dann kann man das Flashen angehen.

  3. #3
    Genau das hab ich schon gemacht es funzt nur wenn der Asuro die Daten annehmen soll gehts nimmer. Habe den Test mit dem weißen Papier und IR-Fernbedienung wie im Hanbuch beschrieben durchgeführt alles i.O.

    Wie gesagt der IR-Reciever connected mit Asuro und dan ist tttttt.
    Beim Selftest bei Serial Test wo Asuro das TTTT sendet und man e -> f, 3 -> 4. Passiert nichts.. empfangen kann er aber alles. Die Frage ist nun kann es sein ob Asuro ne Macke hat oder der IR-Tranciever..kann ich mit dem IR irgendwas Senden/Empfangen (Mit Fernbedingung ist ja nur Empfangen aber wie mach ich in TRX/RX test?)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Der Test geht ganz ohne Asuro und ohne IR-Fernbedienung, nur der IR-adapter am PC gegen ein weisses Blatt !
    Dann Zeichen tippen, und wenn die nicht richtig ankommen, am Poti drehen.
    Wie gesagt, das Poti ist nur für den Sendeteil am Adpater zuständig.
    Empfangen wird immer richtig.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    36
    Hallo ifndef,

    1. falls Du Windows verwendest: hast Du das aktuelle Flash-Programm (Version 1.4 - gibts bei arexx http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=g..._downloads.dat)?

    2. das flashen hat bei mir auch immer Probleme gemacht - versuche mal die Position von Asuro und Transceiver zu variieren (größerer/kleinerer Abstand, Transceiver kippen/drehen, Fremdlicht abschalten/zuschalten) - bei mir hat das geholfen. Du kannst auch in der Datei AsuroFl.ini (sollte im Verzeichnis der Flash.exe liegen) den Wert für "#MaxTry for flashing" deutlich höher setzen - dann hast Du mehr Zeit zum probieren.

    Viel Glück!

  6. #6
    Also unter Windows hab ich natürlich Version 1.4 verwendet. Am Asuro nen Poti wo?Bin ick Blind..wie gesagt mit dem Poti hab ich gespielt es gibt keine Chance.. egal wo der Poti steht der Asuro reagiert net drauf. Der Test mit dem Papier ist wie gesagt erfolgreich..was ja schon geschrieben steht.

    Jetzt zu Eindämmung gehe ich davon aus das es der Asuro nur sein kann.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Also, nochmal die Zusammenfassung.
    Test mit Papier = O.K.
    Test vom asuro aus = X
    Anzeige der Ergebnisse beim Test vom Asuro = O.K.
    Empfang beim Flashen = X
    kleiner Tip: Halt dem Empfänger (Dreibeinig, mit Knubbel) über die IR-LED vom Asuro und andersrum! Denn, so wie es aussieht, haperts genau bei der Übertragung von Daten - abgesehen vom Selftest. das Ding ist ja, das beim Flashen auch noch was vom ASURO zurückgesendet wird - irgendeine Prüfsumme. Mir kommts so vor als ob der Empfänger auf dem ASURO
    wär.
    EDIT: Aufm Bot ist kein Poti!
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Neubeckum
    Alter
    37
    Beiträge
    110
    Also ich habe leider haargenau das gleiche Problem...

    Test mit dem Papier bzw. Wand --> OKAY
    Asuro Selftest --> Die "T"'s kommen an, bei drücken einer Taste kommt nur manchmal der folgende Buchstabe...

    Beim Flashen: --> Connect to Asuro OKAY

    Dann nur noch t (Timeout) oder c...

    Was ist das nur für ein Fehler?

    DANKE !
    - Phantasie ist wichtiger als Wissen - - www.uni-soest.de -

  9. #9
    Es lag an dem Empfänger IC aufn ASURO IC2 glaub ich wars.. dann liefs perfekt Schau mal nochmal ob du keine kalten Lötstellen hast.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •