-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Alternative zu DC-DC Wandler von Maxim -Spannung invertieren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Greding
    Beiträge
    149

    Alternative zu DC-DC Wandler von Maxim -Spannung invertieren

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich Suche eine Alternative zu dem DC-DC Wandler von Maxim (Max1044):
    http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/1017

    Das Maxim IC kostet $1,19 und ich Suche ein günstigeres.
    Es sollte +5V zu -5V invertieren, etwa 10mA liefern und nicht zu sehr rauschen.

    Hättet ihr vielleicht einen Tipp? Wie findet ihr überhaupt spezielle Bauteile?

    Danke.

    Felix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo FelixA!

    Günstigeres Spannungsinverter IC ist ICL7660 vom Intersil. Es kostet beim Reichelt 0,60 €.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    wenig rauschen ? und nur Invertieren ?

    nimm nen op als Invertierenden Verstärker mit ner Verstärkung von x1 und gut is ) (natürlich muss der mit ner Negativen spannung versorgt werden .. z.b. wenn nen max232 druff hast hast ja -10V und damit kannst den op dann versorgen .. dann is das kein thema mehr...

    10mA können auch die meisten ops ... und gut is

    zu deiner Frage mit Spezial ICs .. naja manchmal braucht man sie einfach ^^..

    mfg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Ich glaube mit der Frage war gemeint "Woher wißt ihr welchen Baustein man nehmen muss" ^^
    ICH hab leider keine Ahnung

    [glow=red:eb10311a05]EDIT[/glow:eb10311a05] [schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Hundertster Beitrag!!![/schild]

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    oh ^^,

    ok .. da kann ich nur sagen .. bin hard & software entwickler ^^ ... da bekommst die sachen einfach mit ... (z.b. newsletter oder gleich musterzusendungen ...)

    kann nur soviel sagen es gibt zu fast jedem problem schon ne lösung und sonst wenn man was Spezielleres sucht ... in nem Forum nach fragen (dafür is sowas ja ^^) oder ma mit englischen begriffen googeln

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Es gibt keine spezielle Bauteile. Jedes Bauteil wurde für "speziellen" Zweck entwicikelt.

    MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    217
    hehe da hast schon recht .. nur gibt es halt dinge die "spezieller" sind ^^

    ich denk als "normal" bzw "standart" muss einfach die 74ger bzw 4000er Serie herhalten ^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Naturlich! Heut zu Tage kann sich jeder ein eigenes "spezielles" IC herstellen lassen, der Preis ist aber ... ?

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von bluelight_electronic
    hehe da hast schon recht .. nur gibt es halt dinge die "spezieller" sind ^^

    ich denk als "normal" bzw "standart" muss einfach die 74ger bzw 4000er Serie herhalten ^^

    Nur eine Frage des Zeitpunktes.

    Als die Gatter auf dem Markt auftauchten waren eben diese "Spezial"
    um es mal aus deiner Sicht zu sehen.
    DC-DC Wandler bzw. Schaltregler allgemein sind mittlerweile auch Standard.


    Spezial ist nur ein ausdruck für "Kenn ich noch nicht" oder "wird selten verwendet"
    Gruß
    Ratber

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Greding
    Beiträge
    149
    Hi Leute,
    vielen Dank für eure ganzen Posts.
    Besonders danke für den konkreten Tipp mit dem ICL7660 vom Intersil!!
    Maxim produziert zwar auch den ICL7660 aber ich hab nicht gewusst, dass ihn auch andere Hersteller produzieren ...

    Felix

    PS: Der Tipp mit dem OP ist zwar gut, aber ich brauchte die negative Spannung um überhaupt einen OP-Amp symetrisch versorgen zu können *g*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •