-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Laufroboter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223

    Laufroboter

    Anzeige

    Hi Leute,

    ich bin grad dabei einen Laufroboter zu bauen. Der Oberkörper des Laufroboters ist schon fertig. Bilder kommen in den nächsten zwei Tagen nach . Ich wollt ma fragen ob ihr noch irgendwelche Tips habt was ich beim Bau beachten muss.



    Mfg
    Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Hier ist einmal die Platine die zu der Ansteuerung der Servos der Füß notwendig ist. Könnt ihr mal prüfen ob die so in Ordnung ist?



    Mfg
    Sven
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Hi Leute,

    hat etwas länger gedauert mit den Bildern des Oberkörpers, da die Sägeblätter am laufenden Band stumpf waren und so die Epoxydharzplatte nicht bearbeitet werden konnte.
    Hier sind die fertigen Bilder des Oberkörpers.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken oberk_rper_vorne.jpg   oberk_rper_hinten_ohne_abdeckung.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Auf wie viel Beinen läuft die Möhre denn später? 2 oder 4?
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  5. #5
    naja, die dateien in der .rar-datei heißen biped, also wird er wohl 2 haben
    was mich an denen nur stört, ist das sie so langsam sind. sonst aber schön gearbeitet!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Wenn ich mal die Servos so im Vergleich sehe, schneint das Teil ganz schön groß zu werden. Und welches Drehmoment haben die Servos, wenn es wirklich ein Zweibeiner werden soll ?
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Nimm Metallsägeblätter die sind für Epoxyd besser geeignet. Und schau, dass du dir ne Dremel oder irgendwas besorgen kannst, dann kannst das Zeug wunderbar mit der Trennscheibe schneiden. Hab das selbe Problem gehabt. Aber mit so nem Tool geht es wirklich einfach und vor allen sehr viel schneller.
    Aber ich hab alle 6 Beine meines Phönix mit der Laubsäge ausgesägt ich weis wie das ist

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.10.2004
    Ort
    Aschbach
    Alter
    29
    Beiträge
    223
    Ich hab keine Metallsägeblätter für meine Dekopiersäge bekommen, deshalb hab ich es mit extra gehärteten Sägeblättern versucht, jedoch ginge diese auch schnell kaputt.
    Die Servos haben ein Drehmoment von 28N/cm.
    Die Masse des Oberkörpers sind 17,5x15 cm.



    Mfg
    Sven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •