-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit Gleichstrommotor und FET

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    27

    Probleme mit Gleichstrommotor und FET

    Anzeige

    Ich versuche grad, einen 12V Gleichstrommotor mit einem IRLU024N zu schalten (ein Logic Level FET).

    Die PWM wird von einem PIC 16F876 erzeugt, das haut super hin. Der FET hängt ohne Gate/Source/Drain-Widerstand am PIC, in Serie mit dem Motor - die Schaltung, wie sie überall verwendet wird. Hänge ich den Gate-Pin auf +5V, dreht sich der Motor wunderbar, häng ich ihn auf Masse, hört er wieder auf, alles in Ordnung. Das ganze funktioniert aber nicht am PIC - die PWM schaltet sich ab, sobald ich Gate anschließe, keine Spannung kommt mehr raus... Meine Vermutung ist, dass der FET zu viel Strom zieht, das dürfte aber nicht sein, ein FET hat doch einen sehr hohen Eingangswiderstand, oder?

    Hat wer einen Verdacht? Danke im Vorraus...

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Sieh mal im Datenblat nach wie hoch die Gateladung des FET ist.
    Pro Schaltvorgang muss die Transportiert werden, da kommt auch ein Strom zusammen.
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hast Du einen PullUp-Widerstand am Ausgang des PIC oder den internen PullUp enabled (ich weis ja nicht, an welchem Pin Du hängst) ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    27
    Danke für eure Vorschläge, das wars aber nicht. Der Fehler war trivialer

    Jedesmal, wenn der FET die Motorspannung eingeschaltet hat, ist uns die Spannung des Netzteils zusammengebrochen, der VREG hatte nicht mehr genug Spannung, der uC machte einen Reset und das ganze fing von vorne an...

    Übermorgen ist der Wettbewerb, wünscht mir Glück
    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •