-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eagle:Autorouter und Leiterbahnanbindung auf Top+Bottomlayer

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Ettlingen
    Alter
    45
    Beiträge
    6

    Eagle:Autorouter und Leiterbahnanbindung auf Top+Bottomlayer

    Anzeige

    Hallo,

    Ich verwende in einer Schaltung SMD-Rs, Drahtbauteile und einen uC im DIL40. Es soll ein 2-Layerlayout erstellt werden. Als Vorgehensweise möchte ich gerne den Autorouter von Eagle optimiert einstellen, den Rest per Hand routen.
    Leider routet Eagle auf Top + Bottumlayer, begreift aber nicht das an Drahtbauteilen & DIL40 Packages eine Leiterbahnanbinung auf Top&Bottomlayer möglich ist. Er routet bei diesen Bauteile nur auf Toplayer.

    Was muß ich an den Einstellungen ändern ?

    Gruß, Strullch.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Normalerweise routet Eagle auf beiden Seiten, und zwar so, wie es am besten passt. Wenn er bei Dir nur den Top-Layer routet, liegt es vielleicht an der Vorzugsrichtung für den Autorouter oder Du hast ihm verboten, auf dem Bottom-Layer zu routen.

    Hänge doch mal das fertig geroutete Board an, dann können wir vielleicht ein Problem in den Autorouter-Einstellungen erkennen.

    Gruß, Achim.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Ettlingen
    Alter
    45
    Beiträge
    6
    Hallo Achim,

    Sorry , das ich mich so spät melde. Meistens komme ich nur Wochenende zum basteln, unter der Woche ist wenig Zeit.
    Vielen Dank für Deinen Eintrag, mir ist es jedoch fast peinlich zu sagen, mein oben genanntes Problem gar keines war. Eagle bindet sehr wohl auf beiden Seiten Leiterbahnen an, es war bei obigem Layout eben nur eine einzige, und die habe ich nicht gesehen.
    Mit dem beidseitigen Anbinden von Leiterbahnen ist es auch so ne Sache: Viele Bauteile kann man auf der Oberseite gar nicht löten, wie ich in den letzten beiden Tagen feststellen mußte.
    Ich glaube, in meine Layouts muß ich doch ein wenig mehr Hirnschmalz hineinlegen. Die Zeit, die man vorher durch den Autorouter und "quick & dirty" Maßnahmen einspart, wird später bei den Problemlösungen wieder aufgefressen.

    Jedenfalls, nochmals vielen Dank für Deinen Eintrag und bis die Tage.

    Gruß, "Strullch"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •