-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eagle - Bauteile ausrichten und verschieben

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    57

    Eagle - Bauteile ausrichten und verschieben

    Anzeige

    Hallo,

    kann mir jemand sagen wie ich Bauteile genauer verschieben kann? Ich kann zB gleiche Bauteile nicht in einer vertikalen oder horizontalen Linie ausrichten.
    Die Bauteile sind dann immer ein klein wenig versetzt...

    Danke im voraus
    kejo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Dann musst Du Dir in den Einstellungen das "Grid" kleiner stellen, bzw. gar auf "finest"...
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Move ancklicken
    STRG Taste gedrückt halten
    Verschieben.

    Durch das gedrückt halten der STRG Taste springt das Bauteil genau in's Raster.

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    51

    Grid

    "Dann musst Du Dir in den Einstellungen das "Grid" kleiner stellen, bzw. gar auf "finest"..."

    So gehts gar nicht, denn wenn du auf das feinste grid einstellst, siehst du das raster gar nicht mehr.

    ich glaub das problem zu kennen, wollte schon immer wissen, ob das vielleicht an der freeware version liegt.

    ich helfe mir inzwischen so: ich lege mir ein anfangsraster fest. damit arbeite ich immer dann wenn es um das positionieren oder neu einfügen von bauteielen geht.

    es kann auch sein , daß das betreffende bauteil in der bibliothek einfach nicht richtig auf raster liegend erzeugt wurde. weißt du wie man in der biliothek neue bauteile erzeugt? man kann bauteile aus eine bibliothek kopieren und sie verändern. dann kann man genau prüfen ob die anschlüsse auf raster liegen und gegebenenfalls korrigieren.

    commary
    strom geht seltsame wege...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •