-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ic's

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86

    ic's

    Anzeige

    Wie und was kann ich mit einem microcontroler alles programmieren? und was brauch ich dazu? Ich bin totaler anfänger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Minden
    Alter
    32
    Beiträge
    227
    hier findest du erstmal einige Infos.....

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...leicht_gemacht
    gruß ceekay \/

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    danke das war genau das was ich gesucht hab!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    naja, vom Blinklicht bis zur Steuerung eines Marsrovers ist so ziemlich alles möglich
    Was du brauchst:

    1. Mikrocontroller, besser gleich ein kleines Entwicklungsboard
    2. Programmiersprache (und einen PC zum entwickeln)
    3 Programmiergerät
    4. Peripherie Je nach Anwendung
    5. Netzteil oder andere Stromversorgung mit 5V

    Naja, und dann noch die üblichen Tools..
    Lötkolben, Multimeter...

    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    wo grigt man des zeug am besten her?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    da gbt es einige Anbieter
    www.reichelt.de
    www.segor.de

    www.conrad.de (bovor du da kaufst, erst mal die Preise von Reichelt ansehen )

    Und noch jede Menge andere...

    Hast du denn schon Kenntnisse in einer Programmiersprache ?


    Gruß
    Christopher

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    ja! aber nur visualbasic und n bisschen c++? mit was programmiert man denn am besten? oder am einfachsten?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    ich denke, am einfachsten ist Basic.
    Bascom gibt's als Demo auf 4K beschränkt.
    Die Syntax ist etwas an VB angelehnt.
    Von daher dürftest du recht schnell klarkommen.
    Bascom brint auch jede Menge fertige Funktionen mit (und einige nette Tools wie Simulator, LCD Designer, Grafik Konverter für Grafik LCDs etc.)

    Nachteil:
    Wenn man sich nicht zusätzlich näher mit der Hardware der AVRs auseinandersetzt, kommt man bei nicht unterstützter Hardware leicht an Grenzen.

    Aber auch in Bascom kann man Assembler Befehle einbinden und ist damit wieder sehr flexibel, bzw. kann neue Hardware selber anpassen.

    Bascom ist hier im Forum auch sehr verbreitet. Hilfe gibt's also fast zu jedem Problem.

    Womit man am besten programmiert, hängt aber auch von der Anwendung ab.
    Brauchst du eine superschnelle Verarbeitung: Assembler.

    Mit C kenne ich mich nicht aus.
    Bin mehrmals an der kryptischen und für mich umständlichen Syntax gescheitert und hatte dann keine Lust mehr drauf.
    Du bist mit C aber wohl flexibler als mit Basic. (Heißt es)

    Wie auch immer.
    Kannst ja ausprobieren, was dir liegt, da es demos bzw. Freewarecompiler für alle 3 Sprachen gibt.

    Einen netten Sourcevergleich zwischen Bascom, C und Assembler findest du hier:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ourcevergleich



    Gruß
    Christopher

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    was ist ein avr?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    AVR = 8-Bit RISC - Microcontroller-Familie von Atmel..

    lies' dir das mal durch, dann weißt du schon einiges mehr.
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr

    http://www.atmel.com/dyn/products/de...?family_id=607

    Gruß
    Christopher

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •