-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RN-Control 1.4 unter linux flashen

  1. #1
    Gast

    RN-Control 1.4 unter linux flashen

    Anzeige

    hi,
    seit kurzem hab ich ein RN-Control board, leider hab ich bei der bestellung vergessen ein ISP-Kabel mitzubestellen.

    Danach hab ich mich dazu entschlossen folgenden adapter selber zu bauen:
    http://mikrocontroller.cco-ev.de/de/isp.php
    (den für die parallele schnittstelle)

    Der Adapter funktioniert soweit. Ich kann mit dem Flashprogramm von Bascom *.hex datein flashen.

    Jetzt hab ich aber das problem das ich zur gänze auf linux arbeite und ich eine möglichkeit Suche die *.hex datein unter linux auf den chip zu flashen.



    Code:
    osiris:/# avrdude -v -P /dev/parport0 -p m32 -c stk200
    
    avrdude: Version 5.1
             Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
    
             System wide configuration file is "/usr/local/etc/avrdude.conf"
             User configuration file is "/root/.avrduderc"
             User configuration file does not exist or is not a regular file, skipping
    
             Using Port            : /dev/parport0
             Using Programmer      : stk200
             AVR Part              : ATMEGA32
             Chip Erase delay      : 9000 us
             PAGEL                 : PD7
             BS2                   : PA0
             RESET disposition     : dedicated
             RETRY pulse           : SCK
             serial program mode   : yes
             parallel program mode : yes
             Timeout               : 200
             StabDelay             : 100
             CmdexeDelay           : 25
             SyncLoops             : 32
             ByteDelay             : 0
             PollIndex             : 3
             PollValue             : 0x53
             Memory Detail         :
    
                                      Block Poll               Page                       Polled
               Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
               ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
               eeprom         4    10    64    0 no       1024    4      0  9000  9000 0xff 0xff
               flash         33     6    64    0 yes     32768  128    256  4500  4500 0xff 0xff
               lfuse          0     0     0    0 no          1    0      0  2000  2000 0x00 0x00
               hfuse          0     0     0    0 no          1    0      0  2000  2000 0x00 0x00
               lock           0     0     0    0 no          1    0      0  2000  2000 0x00 0x00
               signature      0     0     0    0 no          3    0      0     0     0 0x00 0x00
               calibration    0     0     0    0 no          1    0      0     0     0 0x00 0x00
    
             Programmer Type : PPI
             Description     : STK200
               VCC     = 0x00 (not used)
               BUFF    = 0x0c = pins 4,5
               RESET   = 9
               SCK     = 6
               MOSI    = 7
               MISO    = 10
               ERR LED = 0
               RDY LED = 0
               PGM LED = 0
               VFY LED = 0
    
    avrdude: AVR device not responding
    avrdude: initialization failed, rc=-1
             Double check connections and try again, or use -F to override
             this check.
    
    
    avrdude done.  Thank you.

    was mache ich falsch?

    danke im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo,
    Hast Du auch die module parport_pc,ppdev geladen?

    Gruß Sebastian

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Ups, Hast Du Dir den DT006 gebaut?

    Wenn ja vergleiche mal den schaltplan mit der Ausgabe von avrdude ....
    Schaltplan :
    Reset 4
    MISO 11
    MOSI 2
    SCK 5,15

    Ausgabe von avrdude:
    Programmer Type : PPI
    Description : STK200
    VCC = 0x00 (not used)
    BUFF = 0x0c = pins 4,5
    RESET = 9
    SCK = 6
    MOSI = 7
    MISO = 10
    ERR LED = 0
    RDY LED = 0
    PGM LED = 0
    VFY LED = 0
    oder hab ich da Tomaten auf den Augen ?

    Gruß Sebastian

  4. #4
    Gast
    ahh danke für deinen tipp:

    ich hab jetzt einfach statt stk200, den dt006 angegeben und jetzt funkts ausgezeichnet...

    avrdude -v -P /dev/parport0 -p m32 -c dt006

    nochmal danke

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •