-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fahrgestell und Motoren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    20

    Fahrgestell und Motoren

    Anzeige

    Hallo erstmal,
    Ich habe eine Frage:

    Ich möchte einen Roboter bauen, der einer Linie folgen kann. Es wäre jedoch mein erster Roboter und deshalb weiß ich nicht, wie ich das machen soll. Als Fahrgestell dachte ich zuerst an das des Conrad-Roboters. Ich habe jedoch gelesen, dass das ziemlich laut sein soll.
    Deshalb denke ich, dass ich dieses vielleicht aus Holz Baue. (Außer jemand kennt ein anderes Fahrgestell)
    Jetzt brauche ich aber noch Motoren. Dabei bin ich auf das "Twin-Motorset (doppeltes Getriebe inkl. Motoren)" von http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=92 gestoßen.
    Hat jemand Erfahrung damit oder soll ich lieber Schrittmotoren nehmen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    hallo


    warum nimmst du nicht Igrashi Getriebemotoren oder die RB-35 Getriebemotoren sind alle beide bei Conrad zufinden. Wenn de die nimmst sparst du ne menge platz und brauchst auch kein Getriebe mehr davor zu bauen.

    gruß
    patrick

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    20
    Werde es mir noch mal überlegen
    Danke!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Frankfurt/zeilsheim
    Alter
    25
    Beiträge
    49
    und weißt was du nimmst jeztzt. Ich versuche auchso was zu bauen wie du.



    mfg robotcool

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •