-

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Akku oder Batterie

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    24
    Beiträge
    1.187

    Akku oder Batterie

    Hallo,
    Ich hab aus der Gameboy-Cam eine knopfzelle ausgelötet, weiss aber nicht, ob sie ein Akku oder eine Batterie ist. Die Typenbezeichnung lautet:

    CR2025


    Folgendes hab ich noch rausgefunden:

    Lithium Mangan Dioxid Batterie/ Akku

    3V Spannung

    Empfohlen wird sie als memory backup


    Ihre "Firmen-Namen" sind:

    E-CR2025 bei Energizer

    DL2025 bei Duracell

    CR2025 bei den restlichen (Vatra...)


    Danke

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    24
    Beiträge
    1.187
    Ach ja: 235mAh Speicherkapazität
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Ich habe gerade mal "CR2025" in Google eingegeben.
    Unzählige Suchergebnisse und fast alle lauten "....3V lithium battery...".

    "Fast" schreibe ich weil ich mir natürlich nicht alle Ergebnisse angesehen habe, sondern nur die Übersicht der ersten 4 Seiten mit Suchergebnissen.


    Wenn du dir mal ein Datenblatt anschaust, z.B. dieses hier: http://data.energizer.com/datasheets...oin/cr2025.pdf

    Findest du detailierte Infos zum Entlade-Verhalten. Da stünden bestimmt auch ein paar Infos zum Aufladen, wenn es ein Akku wäre.


    Empfohlen wird sie als memory backup
    Das heisst eigentlich, dass die Battery nur dann benötigt wird, wenn die eigentliche Stromversorgung kurzfristig ausfällt.
    Ich glaube das ist eine Betriebsart für die man normalerweise immer Batterien nimmt. Ein Memory-Puffer kommtja im Idealfall nie und im Regelfall nur ganz selten und dann kurzfristig zum Einsatz. Das wäre keine sehr typische Anwendung für Akkus.

    Ich hatte schon diverse programmierbare Taschenrechner, Datenbanken usw. wo solche "Memory-Puffer" drin waren und in den Gebrauchanweisungen stand immer, dass man die Entsorgen soll, wenn sie leer sind.

    Ich glaube auch wenn das alles keine eindeutigen Aussagen sind, deutet das alles auf Batterie hin.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    24
    Beiträge
    1.187
    Soweit ich's sehe, ist es eine Batterie.

    Memory backups werden auch benutzt, um die daten eines RAMs zu erhalten.

    Danke
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •