-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 3D-FMCW-Radar

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    5

    3D-FMCW-Radar

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hat hier jemand Erfahrung und/oder Infos zu Positionsbestimmung und Wegmessung in Echtzeit mittels Hochfrequenz 3D-FMCW-Radar mit aktivem Transponder?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Frankfurt/zeilsheim
    Alter
    25
    Beiträge
    49
    nee leider net bin neu erst sry

    mfg robotcool

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Hat hier jemand Erfahrung und/oder Infos zu Positionsbestimmung und Wegmessung in Echtzeit mittels Hochfrequenz 3D-FMCW-Radar mit aktivem Transponder?
    Wobei würde Dir das denn helfen?
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Hmm, ich persönlich würde mir nen schickes Haus gönnen, oder nen tollen Premium-Mercedes, oder nen Porsche.... *dahinschwelg*
    da hat aber jemand ein dickes Portemonnaie!!

    Kuckuck!

    "MetricVision MV200-25 (...)
    Messverfahren: FMCW CLR (...)
    Sensor+Software: 360.000$"

    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    82

    Re: 3D-FMCW-Radar

    Zitat Zitat von TAMES
    Hat hier jemand Erfahrung und/oder Infos zu Positionsbestimmung und Wegmessung in Echtzeit mittels Hochfrequenz 3D-FMCW-Radar mit aktivem Transponder?
    Frag halt mal einen Audi-Fahrer nach seinen Erfahrungen mit ACC (intelligenter Tempomat). Das ist ein FMCW-Radar bei 77GHz.

    Markus

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Hannover / Frankfurt
    Beiträge
    63
    guckst du

    http://archiv.tu-chemnitz.de/pub/200...data/haupt.pdf

    und
    google suchen unter

    Entwicklung eines
    Ultraschall-basierten Ortungssystems
    f¨ur Lego Mindstorms Roboter
    Stephan Höhrmann
    Uni Kiel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    Das Fraunhofer Institut für HF-Technik hat n schnuckeliges
    97GHz FMCW-Modul gebastelt in streichholzschachtel-größe
    Nach Auskunft lag das aber bei 7-8 K€ für n Einzelstück,
    war mir dann zu teuer
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Manf
    Hat hier jemand Erfahrung und/oder Infos zu Positionsbestimmung und Wegmessung in Echtzeit mittels Hochfrequenz 3D-FMCW-Radar mit aktivem Transponder?
    Wobei würde Dir das denn helfen?
    Manfred
    Zum Steuern einer Robbi-Plattform im Außengelände. Im Prinzip würde 2D ja reichen. Dieses FMCW-Radar soll ja, soweit ich was dazu gefunden habe, so ein Art GPS im Kleinformat und vor Ort darstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •