-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: avr studio

  1. #1

    avr studio

    Anzeige

    hallo @all,

    wenn ich ein programm für den asuro erstelle, bekomme ich in winavr eine 5kb größe hex datei und das gleiche programm wird in AVR studio 12kb groß. weiß jemand wieso? welche einstellungen muss ich machen, dass AVR studio eine gleiche hex erstellt wie winavr?

    thanks

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Wie jetzt?
    WinAVR compiliert doch nur C-Code und AVR-Studio compiliert Assembler.
    Wie willst Du denn dann die erzeugten Hex-Files vergleichen?
    Oder stehe ich jetzt irgendwie auf dem Schlauch?

    askazo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    wer es noch nicht bemerkt hat, seit spätestens 4.12 kann man mit AVR Studio auch C-Programme bauen, es muss dazu WinAVR drauf sein !

    Ich schätze die Compileroptimierungen sind nicht gleich, dann wird das Ergebnis im Studio grösser.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Natürlich, die Compiler-Optimierung...
    Im Studio benutzt WinAVR ja nicht automatisch das externe makefile...
    Ich stand wohl wirklich etwas auf dem Schlauch...

    askazo

  5. #5
    wenn ich aber ein externes makefile benutze macht AVR studio nix, obwohl ich alle einstellungen richtig habe und das makefile in winavr geht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Dann am besten mal die Einstellungen vom Studio nehmen, und in etwa so einstellen wie im Bild im Anhang gezeigt, sollte dem was im Asuro-Makefile steht nahe kommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken avr-studio_asuro.jpg  

  7. #7
    leider ist die datei dadurch nicht kleiner geworden. ist das bei euch auch so?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Dir ist aber klar, daß die größe der .hex Datei nicht der Größe dessen entspricht, was wirklich geflasht wird?

    Gruß Sebastian

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    321
    lade die datei in ponyprog oder in Bascom rein und schau mit deinen linsen auf den speicherraum der dargestellt wird. das sind die wirklichen plätze im AVR .

    Castle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •