-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit RS232 Verbindung von RN-Control - RN-Motor ST

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    18

    Problem mit RS232 Verbindung von RN-Control - RN-Motor ST

    Anzeige

    hallo
    bin neu hier und hab mir ein RN-Control und RN-Motor ST RS232 Board
    gekauft. Habe nun folgendendes Problem. Wenn ich das RN-Motor Board mit der PC-Software ansteuere funktioniert alles prima. Aber sobald ich es mit dem RN-Control Board versuche geht es nicht. Es sperrt sich nur die Motorwelle, dreht sich aber nicht. Das müsste doch heißen, dass der Motor sich schon mal vom RN-Control Board einschalten lässt?!

    gruß


    Verwende folgendes Programm:

    $regfile = "m32def.dat"
    $framesize = 32
    $swstack = 32
    $hwstack = 32

    $crystal = 16000000 'Quarzfrequenz
    $baud = 9600

    Print "#rmi" ; Chr(0) ; Chr(14)
    Waitms 20

    Print "#rmo" ; Chr(0)
    Waitms 20

    Print "#rmd" ; Chr(0) ; Chr(0)
    Waitms 20

    Print "#rmg" ; Chr(0) ; Chr(7)
    Waitms 20

    Print "#rme" ; Chr(0)
    Wait 5

    Print "#rma" ; Chr(0)
    Waitms 20

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    32
    ich kanns noch nicht einmal vom RNControl einschalten bei mir tut sich gar nix aber das pc prog funzt auch einwandfrei. Kein plan bin mittlerweile wirklich ratlos

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    RX / TX verwechselt? Kabel umdrehen?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    29
    Beiträge
    32
    ne an dem liegts leider nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •