-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ACS-Test?

  1. #1
    Dirk
    Gast

    ACS-Test?

    Hilfe!
    Jetzt habe ich mich so auf meinen neuen Robby gefreut, aber alle Beispiele mit ACS und auch die Lichtsensor 2 und 3 Programme zeigen keine Reaktion!
    Auch die grüne Lampe des Subsystems leuchtet nicht.

    Was kann ich tun, bevor ich den vielleicht umsonst einsende???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Wetten, wenn ich dir jetzt antworte, dass du die Gebrauchsanweisung lesen und das erste Beispielprogramm aufspielen sollst, kommt irgendwann die Antwort, dass du das natürlich schon gemacht hast, es jetzt aber nochmal probiert hast und die ACS Beispiele plötzlich auch funktionieren?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788
    Hallo recycle,

    Wette leider verloren!

    Das LED-Beispiel mit dem Systemtreiber hatte ich zuerst geladen.
    Die Beispiele mit Schallsensor, Berührungssensor und Lichtsensor 1 funktionieren auch gut.
    Nur eben alle ACS-Beispiele und Lichsensor 2 und 3 NICHT. Natürlich klappt dann auch die Antriebs-Demo nicht, weil ja mit ACS kombiniert.

    Es ist zum heulen! Da hatte ich mich endlich für den Robby entschieden und bekomme dann ein (fraglich) kaputtes Modell! Mein Wochende ist nicht mehr zu retten!
    Es sei denn, einer von euch hat einen guten Tip!?

    P.S.: Ich fahre mit Batterien. Kann es sein, dass die Spannung zu hoch ist (im Vergleich mit Akkus)?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    40
    Beiträge
    5

    Betrieb mit Batterien/Akkus

    Hallo Dirk

    Der Betrieb mit Batterien ist laut Anleitung nicht so gut, für Robby,
    weil er für eine Spannung von 7,2 Volt ausgelegt ist.
    Wenn du ihn öfters benutzt wäre es sowieso günstiger ihn mit Akkus zu betreiben. Ich benutze NIMH Akkus mit 2100 mAh, die ich dann einzeln auflade und bin damit sehr zufrieden.

    Thorsten
    ]

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hallo recycle,
    Wette leider verloren!
    Schade - nicht wegen wer Wette, sondern wegen dem Robby.

    P.S.: Ich fahre mit Batterien. Kann es sein, dass die Spannung zu hoch ist (im Vergleich mit Akkus)?
    Neue Batterien haben eine höhere Spannung als Akkus, wenn die Batterien dann etwas leerer werden und unter Last stehen geht die Spannung weiter runter als bei vernünftigen Akkus.

    Normalerweise soll der Robby mit Batterien funktionieren aber da er keinen Spannungsregler hat, könnte ich mir auch vorstellen, dass das Problem mit den Batterien zusammenhängt.
    Bevor du ihn zurückschickst, würde ich es auch erst mal mit Akkus probieren.
    Falls du keine hast, kannst du dir ja vielleicht mal kurz von irgend jemandem welche leihen. Mignon Akkus sind ja relativ weit verbreitet.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    13
    Hast du die Robby-Grundversion oder schon die Erweiterungsplatine drauf?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    Yippieh! Robby läuft!!!

    Hallo Leute!

    Danke für die Tips, insb. an recycle!!!

    Es lag definitiv an der Batteriespannung von 9 Volt (bei 6 frischen Batterien)!

    Da ich am Wochenende nicht an Akkus rankommen konnte, habe ich EINE Batterie durch einen 5 cm langen Nagel ersetzt. Somit waren es nur noch 5 mit einer Batteriespannung von 7,5 Volt.

    Jetzt fährt der Robby schon im Zimmer herum und drückt sich ab und zu eine der LEDs vorn platt. Werde ihm wohl eine Stoßstange anbauen müssen!

    Somit ist mein Wochenende doch noch ganz positiv!

    P.S.: Da die LEDs vorn schon umgebogen sind: Was ist eigentlich die beste Position? Ca. 45° nach innen gebogen oder weniger oder ganz gerade nach vorn???

    Dirk

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •