-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welche Logikfamilie / Eigenschaften ?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Mannheim/Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    46

    Welche Logikfamilie / Eigenschaften ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Roboterfans,

    Ich bräuchte Informationen über die verschiedenen TTL - Logikfamilien. Also welche gibt es da, was sind die Charakteristischen Eigenschaften dieser, besonderst interessant ist die Schaltfrequenz....

    Zweitens müsste ich wissen welche Art von Widerstand / Kondensator ich auswählen sollte um die Zeitverzögerung die ich errechnet habe am Monoflop möglichst genau einzuhalten? Also welche Bauteil - Art für eine möglichst genaue Zeitverzögerung am Monoflop?


    Lorenz

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    88
    Gibt doch TTL-Kochbuch von TEXAS INSTRUMENTS. So ein Ding hat mein Lehrer. ist ganz hilfreich wenn mans brauch.. Momentan habe ich aber keine Ahnung wo es das gibt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    137
    hi lorenz

    suchst du etwas in diesem stil?
    --> http://www.elektronik-kompendium.de/...ig/0205282.htm

    gruss benji

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Es gibt auch noch http://www.domnick-elektronik.de/elekttl.htm mit praktischen Hinweisen.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Mannheim/Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    46
    Vielen Dank erst mal,

    da steht jetzt aber unter einer Tabelle auf der verlinkten Seite, dass TTL - Logik schon veraltet ist und dass man doch lieber HCMOS-Logik verwenden sollte, stimmt dass und wo finde ich da nun wieder Tabellen was zb. ein 4x 2 Fach AND für eine Bezeichnung hat?

    Lorenz

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    bei http://www.batronix.com/elektronik/d...atenbuch.shtml
    gibts ein Programm, dass zu allen 74xx-ern Bezeichnung und Pinbelegung auflistet...

    TTL ist in der tat schon etwas betagt und braucht relativ viel Strom. Mit HC ist man eingentlich in den meisten Fällen gut beraten. Man sollte nur darauf auchten, alle Eingänge stets auf definiertem Potetial zu halten (Pullup/downs oder direkt verbinden). Ansonsten fängt man so einiges an Störungen ein, weil die inputs halt sehr sensibel sind. Mit ein paar cm Draht fange ich zb auf 20cm Abstand problemlos 50Hz von meiner Schreibtischlampe ein...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •