-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zwei Sharp IR-Sensoren auf Servos ausreichend?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    14

    Zwei Sharp IR-Sensoren auf Servos ausreichend?

    Anzeige

    Hallo!

    Ich wollte mal wissen, was ihr von dieser Sensorkonfiguration haltet. (Bild)
    Zwei Sharp GP2D12 auf je einem Servo mit naheligenden Drehachsen.

    BLAU: Drehachse
    SCHWARZ: Sharp GP2D12 (und Roboterkontur)
    ROT: Scannrichtung bzw. Scannlinie

    -Drehung über Servos
    -Fünf Messpositionen (Winkel ermittle ich später in Abhängigkeit von Roboterbreit und Sensorreichweite)
    -Nahsensor soll Hindernisposition (Winkel) von Fernsensor bekommen (für erhöhte "Aufmerksamkeit "im entsprechenden Bereich)

    Am liebsten würde ich (neben den obligatorischen Bumpern) sonst auf Sensoren zur Hinderniserkennung verzichten.

    Dann wäre noch grudsätzlich zu klären:
    Kann überhaupt eine ausreichende Abtastgeschindigkeit erreicht werden, damit keine Hindernisse "durchkommen"? Der Roboter soll jetzt kein Flitzer werden, vielleicht max. 0,3 m/s.

    Gruß Elias
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sensoraufbau.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    lol, mit 0,3m/s biste auf jeden fall noch im zeitlich passenden rahmen ^^

    also ich würd den nahsensor aber mit mindestens der hälfte des winkels vom großen ausstatten, da der sich sonst z.b. in seiner ungenauigkeit mal vertut

    aber sonst isses dochn gutes konzept

    ansonsten könnteste noch in niedriger höhe ne 2d abtastung machen, dann brauchste nur einen sensor

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •