-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 74HC240 (inverter) erzeugt Fehlsignale

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    12

    74HC240 (inverter) erzeugt Fehlsignale

    Anzeige

    Hi,
    ich habe probleme mit ALLEN 74HC240 IC's!
    Wenn ich meine Hand in die nähe halte, fängen sie an Signale auszugeben und reagieren auf Bässe. Könnte mir BITTE jemand helfen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Ein Arzt vielleicht

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo Obi_1,
    was haben Bässe mit 8 invertierenden Leitungs-Treibern zu tun ?
    Wenn Du Eingänge offen hast, wird der CMOS-Baustein machen, was er will; das gilt auch für die beiden Gate-Eingänge G1 (Pin 1) und G2 (Pin 19).
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.368
    Es ist ein C-MOS Baustein dessen Eingänge auf Potential gebracht werden müssen.
    Manfred

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    12
    Keine Ahnung warum er auf Frequenzen reagiert, aber danke für den Tipp. Ich werd es gleich mal versuchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •