-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: LCD geht an PORT B & C, aber nicht an PORT D?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    11

    LCD geht an PORT B & C, aber nicht an PORT D?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    habe ein LCD schon seit einiger Zeit in Betrieb, aber es geht nur an PORT B & C, an PORT D jedoch nicht.

    Code:
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portb.0 , Db5 = Portb.1 , Db6 = Portb.2 , Db7 = Portb.3 , E = Portb.4 , Rs = Portb.5
    Config Lcd = 16 * 2
    Initlcd
    Laut Anleitung werden PD0 und 1 für RS232 genutzt. Habe sowohl den MAX232 als auch den L293D aus den Fassungen genommen. Ich sehe keinen Grund warum es dann an PORT D nicht gehen sollte, hab ich was übersehen?

    Peter

  2. #2
    Gast
    ähm ... das pinout in dem codeschnipsel
    geht eindeutig auf Port B ?
    dann geht an C nix mit

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    11
    Der Code sollte nur zeigen, welche Pins ich von dem jeweiligen Port nutze. Also noch mal richtig formuliert: An PB0-PB5 (Code) und PC0-5 geht es, an PD0-PD5 nicht.

    Peter

  4. #4
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Wenn man Max und L293D entfernt muss es auch an Port D gehen. Man darf natürlich auch nicht RS232 und PWM nutzen und sollte dieses auch nicht im Programm konfigurieren.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    11
    Danke Frank,

    jetzt hab ichs. $baud = 9600 gelöscht und es läuft!

    Peter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •