-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Digitalozilloskop TDS1002

  1. #1

    Digitalozilloskop TDS1002

    Anzeige

    Hallo,
    Ich will mir evt. ein neues Ozilloskop zulegen da mein altes analoges kaputt ist. :'-(

    Kennt jemand das oben genannte Ozilloskop? Weiß jemand wieviel des Ding taugt? Hat jemand ein Bedinungsanleitung von diesem Ozilloskop in digitaler Form?
    Bzw kennt jemand alternativen?
    Weiß jemand welche unterschiede es zwischen dem TDS1002 und dem TDS210 gibt ausser dem Farbdisplay? Weil ich hätte nämlich die möglichkeit dieses zu testen. Weil von den Technischen Daten scheinen diese gleich zu sein.
    Danke schonmal im voraus.
    Gruß
    Peter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Yo,die 1002 hab ich auf der Arbeit.

    Is Brauchbar.
    Viele Gadges drinne die man aber nicht unbedingt braucht.(Irgendwie muß der Preis ja gerechtfertig werden *gg* )

    Wenn du aber öfters Einzelsignale,Details und mehr störungen in Echtzeit beurteilen willst wirst du auch weiterhin nicht um ein Analoges herumkommen.

    Die Farbvariante haben wir auch hier.(nur 1x)

    Nett aber an den Farben sieht man sich schnell satt.


    Am Ende muß du aber selber entscheiden was de haben willst.


    Wenn mein alter Hameg 205 im Eimer ist dann hol ich mir wieder nen Analog/Digitales.
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •