-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tiny13 - Bascom 1.11.8.2 - mal bitte checken

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156

    Tiny13 - Bascom 1.11.8.2 - mal bitte checken

    Anzeige

    Moin Leute,

    eh ich einen Bug melde, bitte ich Euch, etwas zu Testen.
    Bin mit der Bascom Version auf dem aktuellen Stand, aber es stimmt etwas nicht mehr.

    Bitte compiliert mal folgendes Mini-Testprogramm und stellt als Chip den Tiny13 ein:


    Code:
    $regfile = "ATtiny13.dat"
    $crystal = 9600000
    $hwstack = 32
    $swstack = 8
    $framesize = 16
    
    Config PORTB.0 = Output
    
    Do
     Toggle PORTB.0
     WaitMS 500
    Loop
    
    END
    Bei mir gibts dann zwei Fehlermeldungen:
    ERROR: 70 Line: 17 BAUD rate not possible ,in File: E:\TEST_TINY13_TEST\TEST.BAS
    ERROR: 70 Line: 17 BAUD rate not possible ,in File: E:\TEST_TINY13_TEST\TEST.BAS


    Lustigerweise zwei mal das selbe
    War vor den Updates nicht da.
    Betrifft nicht nur dieses kleine Testprogramm, sondern alle anderen auch.

    Jemand einen Rat?

    LG,
    Bruno

  2. #2
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Ja, noch lustiger ist ja, das du gar keine Baudrate angegeben hast...geb doch einfach mal nach $crystal sowas wie $baud=9600 ein.

    Edit:
    Ich hab grad bei Atmel nachgeschaut...der Tiny13 hat gar keine Hardware UART, wenn dann müsstest du das per Software machen (und du hast nurnoch 4 Pins abzgl. Reset).

    Edit 2:
    Bei mir wird das Programm einwandfrei compiliert...

    Wenn mir in den nächsten 2 Minuten noch was einfällt mach ich noch nen 3. edit... [-o<

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von BASTIUniversal
    Ja, noch lustiger ist ja, das du gar keine Baudrate angegeben hast...geb doch einfach mal nach $crystal sowas wie $baud=9600 ein.
    Jo - richtig.
    Ich benutze in meinen Programmen auch keine seriellen Ausgaben - auch nicht per Soft-Uart. Gebe ich $Baud an, hagelt es natürlich noch zwei Fehlermeldungen mehr.

    Was mir aufgefallen ist, dieser Fehler kommt nur bei kleinen Tinys ohne Hardware-UART wie Tiny13, Tiny25, Tiny45. Bei einem Tiny2313 sind die Meldungen nicht da.

    Ich glaube, dieser Bug war bei der ersten 1.11.82 noch nicht da.
    Erst nachdem per Update-Wizzard noch ein paar neue Files gekommen sind, gings damit los.

    LG,
    Bruno

  4. #4
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hmm, jetzt wo du's erwähnst...ich hab nur die 1.11.81 drauf, nicht die "2"!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948

    Re: Tiny13 - Bascom 1.11.8.2 - mal bitte checken

    Zitat Zitat von Bruno Pisarek
    Moin Leute,

    eh ich einen Bug melde, bitte ich Euch, etwas zu Testen.
    Bin mit der Bascom Version auf dem aktuellen Stand, aber es stimmt etwas nicht mehr.

    Bitte compiliert mal folgendes Mini-Testprogramm und stellt als Chip den Tiny13 ein:


    Code:
    $regfile = "ATtiny13.dat"
    $crystal = 9600000
    $hwstack = 32
    $swstack = 8
    $framesize = 16
    
    Config PORTB.0 = Output
    
    Do
     Toggle PORTB.0
     WaitMS 500
    Loop
    
    END
    Bei mir gibts dann zwei Fehlermeldungen:
    ERROR: 70 Line: 17 BAUD rate not possible ,in File: E:\TEST_TINY13_TEST\TEST.BAS
    ERROR: 70 Line: 17 BAUD rate not possible ,in File: E:\TEST_TINY13_TEST\TEST.BAS


    Lustigerweise zwei mal das selbe
    War vor den Updates nicht da.
    Betrifft nicht nur dieses kleine Testprogramm, sondern alle anderen auch.

    Jemand einen Rat?

    LG,
    Bruno

    Geht bei mir glatt durch ohne Fehlermeldung.
    Gruß
    Ratber

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    bei mir macht er die selbe Fehlermeldung.
    ich habe die neueste Bascom-Version.
    Also die mit dem Patch von letzter Woche

    Gruß
    Christopher

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja,die Aktuelle hab ich auch drauf.

    Hier nen Bild.(3 Minuten alt also noch warm)
    Direkt nach dem Übersetzen.




    Die Frage ist welchen Unterschied es zwischen eurer und meiner Version gibt.
    Gruß
    Ratber

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Hmm,
    habe auch die Fehlermeldung. Sowohl mit der ersten 82er Version als auch mit dem aktuellen Build 3.
    Liegt scheinbar an den weiteren Options >> Comiler oder so.
    mit $Tiny kommt die Meldung "LCD not possible with TINY"
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    So,hab mal nen T13 genommen und eben aufgebaut.


    Den $Crystal auf die 1 Mhz korrigiert.
    Der Compiler meckert nicht und die LED blinkt fröhlich mit mit 1 Hz vor sich hin wie se es machen sollte.


    mit $Tiny kommt die Meldung "LCD not possible with TINY"
    Ja,das ist beim T13 auch nicht nötig denn der hat ja normalen Sram.
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •