-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: unbekanntes LCD ansteuern

  1. #1

    unbekanntes LCD ansteuern

    Hallo Freunde
    Ich hab bei mir im Keller ein großes LCD Display rumliegen. Ich hab es irgtendwann mal aus so einer großen Telefonzentrale ausgebaut.
    Leider weiß ich über das Display garnichts, denn es steht nichts drauf :/
    Wie könnte ich es aber trotzdem versuchen ans laufen zu kriegen? Durch ausprobieren ? Aber wie? Mit welchen Bauteilen ?

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Schau mal hier http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...ile&file_id=78
    Im Prinzip braucht man außer einigen Ports (Datenleitungen) nicht viel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Adas86,
    denn es steht nichts drauf :/
    lol, schau halt mal auf die Rückseite
    Im Ernst, irgendeinen Chipaufdruck wirst du doch entziffern können?
    Gruss, Michael

  4. #4
    also hinten drauf sind 4 controller, auf denen steht "KS0083441". Es sind 8 Leitungen vorhanden, davon ist ein Kabel Blau. Sonst ist noch ganz klein auf der Platine "Samsung 0205A" draufgeätzt. Hilft euch das weiter ?

    MfG
    Adas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Hmm, scheint ein Grafikdisplay zu sein. Welche From hat den das Display ??

    MfG Kjion

  6. #6
    Es ist ein Rechteck (ca. 5x15 cm). Was heißt das jetzt, dass es ein Grafikdysplay ist ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Das heißt, das es entweder einen integrierten Controller hat ( scheint mir aber nicht der Fall zu sein, dafür sinds zu wenig Leitungen ), oder aber das man noch einen externen Controller braucht den man dann mit seinen Mikroprozessor ansteuern kann. Die Ansteuerung wird aber auf jeden etwas komplizierter sein ... soll heißen eine C-Control hilft hier nix mehr, es sollte schon ein etwas Leistungsfähiger Controller sein.
    Bei Grafikdisplays kann man halt meistens nicht einfach Zeichen senden die das Display dann anzeigt, sondern muss das "per Hand" machen, also Schriftzeichen definieren usw. ...

    Durch ausprobieren kannst du das übrigens auf keinen Fall heraus bekommen. Dafür gibts zu viele Möglichkeiten was man alles mit acht Leitungen machen kann.
    Du brauchst also auf jeden Fall ein Datenblatt. Steht sonst nirgens was auf der Platine ??

    MfG Kjion

  8. #8
    nein, sonst steht leider nichts auf der platine drauf meinst du das ich es mit einem AVR ansteuern kann ? Ich hab schon nach einem Datenblatt zu dem LCD gesucht - nichts gefunden. Dafür aber zu den Chips die drauf sind. Aber irgendwie werde ich dadraus nicht alszu schlau. Wie soll ich am besten jetzt vorgehen ?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    entv helfen datenblaetter der verwendeten ics und datenblaetter anderer displays mit den gleichen ics
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Poste mal die Links zu den Datenblättern der Chips...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •