-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Conrad Katalog mit Piezo Motor

  1. #1
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367

    Conrad Katalog mit Piezo Motor

    Anzeige

    Naja, Überschriften

    Im neuen Conrad Katalog wird ein Piezo Motor angeboten.
    Ich hoffe, man sieht es nicht als Produktwerbung, aber es sicher ein großer Schritt den schon öfter diskutierten sehr interessanten Motor von Elliptec auf diese Weise verfügbar zu machen.
    Für den Preis gibt es gleich ein ganzes Set mit 5 Aktoren und 2 Motor Einheiten und Steuerung. Naja, ist der Preis ja auch ganz ordentlich.

    ELLIPTEC X15G KOMBIBOX U ENTWICKLUNGSSYS
    Artikel-Nr.: 198631 - 62 - Preis 289,00 EUR

    Dieser neue Motor auf Basis moderner Piezotechnologie zeichnet sich durch Präzision, Schnelligkeit, Dynamik und Preis aus. Die günstige Alternative zu Schrittmotore, Getriebemotore oder Hubmagneten. Der Elliptecmotor erfüllt zuverlässig Ihre Anforderungen.


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    378
    Hi,

    ich habe das Set und muss zugeben es ist Fantastisch wieviel Kraft der kleine Motor bringt.

    Zudem kann man auch noch Töne durch NF Modulierung erzeugen.
    Eliptec hat sogar einen kleinen Bus gebaut (Modellbau / Eisenbahn)
    der über diesen Motor angetrieben wird und über die NF durchsagen Abspielen lässt und Musik

    Ich werde vieleicht demnächst einen Mikroroboter damit bauen.

    Bye Ulli

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    36
    Beiträge
    4
    Hi,

    wow, ich habe mir gerade mal die Beschreibung bei Conrad durchgelesen. Die Motoren klingen wirklich ideal. Das Problem... 289,00 Euro Fpr einen Bot brauch man schon 10 - 15 Motoren meist und ist somit bald im dreistelligen Bereich.

    Gerade um die Hände für meinen neuen Bot zu bauen wäre das Ideal gewesen. Denn Finger sind nun mal recht klein.

    Schade eigentlich - aber vielleicht wird es ja noch billiger.

    Gruß,
    Kai

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Frankfurt/zeilsheim
    Alter
    25
    Beiträge
    49
    gibst noch was neues in katalog ????



    mfg robotcool

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo

    Entwicklungskits sind leider immer teuer.
    Ich hoffe es wird diese Motoren bald ohne den Kit geben.
    Das wäre dann schon mal ein Schritt in Richtung "günstig".

    Zitat Werbung:
    Dieser neue Motor auf Basis moderner Piezotechnologie zeichnet sich durch Präzision, Schnelligkeit, Dynamik und Preis aus.
    (einen hohen ;- )

    Die günstige Alternative zu Schrittmotore, Getriebemotore oder Hubmagneten. (ist noch immer nicht gefunden ;- )

    LG
    Michael

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    LE
    Alter
    66
    Beiträge
    14
    Auch wenns schon ne Weile her ist,
    ich habe mir direkt von Eliptec mal solche Motorchen schicken lassen. Ideal für leichte Servos. Das Entwicklungskit braucht man nicht unbedingt um mit diesen Motoren zu arbeiten. Ein µC und etwas Programmierkenntnis tuns auch. Ansich kann man die Steuerung auch diskret aufbauen und modifizieren. Einziger Nachteil, Eliptec verkauft keine einzelnen Motore. Man muß schon mal 100 Stück bestellen. Ansich sind die Dinger nicht teuer und liegen laut eines TV Beitrags bei 1-2€. Was sie wirklich kosten kann ich auch nicht sagen. Das sie die Modellbauhändler noch nicht haben, liegt sicher daran das sie unbekannt sind und eine Steuerelektronik benötigen.



    73 Gerd H
    ---------------------------------------------------------
    Das Gegenteil von Hochfrequenz sind Erdstrahlen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Anatec
    Einziger Nachteil, Eliptec verkauft keine einzelnen Motore. Man muß schon mal 100 Stück bestellen. Ansich sind die Dinger nicht teuer und liegen laut eines TV Beitrags bei 1-2€.
    Also das schreit doch nach einer Sammelbestellung

    zumindest falls der Preis tatsächlich so niedrig sein sollte
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo Gerd!


    So trift man sich wieder, im Welt Weiten Netz.
    Hast Du diese Motoren auch schon mal in einer
    praktischen Anwendung im Dauereinsatz getestet?

    Kaufen kann man diese mittlerweile recht einfach,
    z.B. hier: http://www.minimikro.de/

    LG
    Michael OE1MIS

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Der Hinweis auf das Angebot für einzelne Motore ist gut, hier ist auch noch eine Beschreibung zum Elliptec Motor.
    http://www.gms2000.de/minimikro/documents/ghost_11.pdf

    ---

    Ich habe hier gerade noch eine aktuelle Beschreibung (11/06) eines Piezoaktors gefunden der für bestimmte Anwendungen ganz gut und preiswert sein dürfte (12$ in Mengen).
    Es ist allerdings ein geschlossenes System mit begrentztem Weg.
    Manfred

    Zitate:
    Piezolinearmotor-Antrieb P-652
    http://www.physikinstrumente.com/en/...sortnr=1000150

    · Preisgünstiger OEM-Motor für hohe Stückzahlen
    · Miniatur-Piezomotor Antriebskomponente: 9,0 x 6,5 x 2,4 mm³
    · Stellweg 3,2 mm
    · Geschwindigkeiten bis zu 80 mm/s
    · Selbsthemmend
    ...
    Funktionsweise
    P-652 Antriebe verfügen über einen neuartigen, patentierten Ultraschallmotor von PI.. ... Im Betrieb bewegt die oszillierende Piezokeramik die Läufer über die Länge des Piezomotors. ....

    A Tiny Lock on Positioning
    http://www.memagazine.org/contents/c...echfocus1.html

    … The company's new P-652 micro piezomotor measures 11.6 x 11.0 x 2.2 millimeters…, and costs about $12 each in high volumes.


    Miniature Ultrasonic Motor PiezoMotor Linear Stage
    http://www.globalspec.com/FeaturedPr..._Stage/11124/0
    Ultrasonic Piezo Drives-How do they work?
    PI linear ultrasonic drives consist of a piezoelectric oscillator made from a rectangular piezoelectric plate upon which are mounted one, two or more frictional elements. Due to electrical excitation of the actuator, each friction tip installed on it moves along an elliptical trajectory, transmitting pushing forces to a friction bar on the moving portion of the translation stage. The pushing force exerted by the actuator comes basically from the energy of the longitudinal wave, i.e. in the actuator shown, the longitudinal wave is the pushing wave. The bending wave energy in the actuator is used basically for switching the longitudinal motion at regular intervals by pressing the frictional elements against the frictional trunk. The bending wave force regulates the maximal available frictional force between friction tip or tips and the frictional trunk on the moved element, i.e. the bending wave has an engage/disengage function.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    SphinxBA schrieb :

    Gerade um die Hände für meinen neuen Bot zu bauen wäre das Ideal gewesen. Denn Finger sind nun mal recht klein.

    Habe diesbezüglich letztens was Interessantes gefunden :



    http://www.whatonearthcatalog.com/wh...62_ps_ixs.html

    Man beachte den Preis -> 16$
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •