-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Laser Maus Design Kit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485

    Laser Maus Design Kit

    Anzeige

    Hallo

    Ich habe mir einen Lasermaus Design Kit von Agilent zugelegt.

    http://cp.literature.agilent.com/lit...989-3122EN.pdf

    Darin enthalten sind:
    5 Sensoren ADNS-6010
    5 Linsen
    5 weitere trim Linsen
    5 Laser assembly clips
    5 Laser
    sowie eine Doku CD.

    Da ich für mich nur jeweils 2 Stück benötige, hätte ich die restlichen 3 bei Interesse anzubieten.

    LG
    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von H.A.R.R.Y.
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    306
    Kostenpunkt für einen?
    a) Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten
    b) Fehler macht man um aus ihnen zu lernen
    c) Jeder IO-Port kennt drei mögliche Zustände: Input, Output, Kaputt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Incl. Porto plus Kopie der Daten CD 10 Euro.

    LG
    Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Ich ich!
    Zwei Stück hätte ich gerne.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo Johannes

    Geht klar, somit ist noch ein Stück bei Interesse zu vergeben.

    LG
    Michael

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Kannst du noch ein paar Infos zu dem Ding geben. Kann man es so verwenden, wie es kommt oder braucht man noch einen zusätzlichen IC? Werde mir heute Abend das Datenblatt genauer anschauen.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Wenn Du dir eine Maus basteln möchtest brauchst Du noch einen Cypress USB Controller.

    Wenn Du es für Robotik verwenden möchtest einen Mikrokontroller.
    Ein paar Entkoppelungs Cs und Wiederstände wirst Du auch noch benötigen.

    Der Hauptanwendungsbereich wird etwa dem Link entsprechen:
    http://peripherals.hackaday.com/entry/1234000823073508/

    LG
    Michael

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Hi, ja genau dasselbe habe ich auch vor, Wegmessung mit dem Sensor.

    Aber dann werde ich galube ich doch lieber eine fertige Maus nehmen, denn ich wollte schon direkt USB verwenden. Und diesen Cypress Chip, da weiß ich nicht, wo man den herbekommt.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo Johannes

    Wie Du meinst, kein problem, aber ist USB über einen Kontroller nicht etwas mühsam anzusprechen?

    LG
    Michael

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Nein nein, ich habe einen Rechner auf dem Roboter. Und ich will eigentlich nicht die Verbindung vom Rechner zum Mikrocontroller mit diesen Daten belasten.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •