-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Batteriebetrieb: Motoren und Rest "entkoppeln"

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    79

    Batteriebetrieb: Motoren und Rest "entkoppeln"

    Anzeige

    Hallo,

    ich plane gerade meinen ersten Roboter.
    Er soll mit einer 12V Batterie betrieben werden.
    Gibt es eine Möglichkeit das Controllerboard und die Motoren irgendwie zu "trennen" (damit keine Induktionsströme das Board beschädigen), jedoch ohne gleich zwei Batterien zu kaufen? Dioden, Spannungsspitzenentferner, ...??

    Mein Board benötigt nämlich unbedingt 12V.

    Vielen Dank,

    Daniel

    ps: Ich verwende zwei Schrittmotoren, die auch mit weniger als 12V betrieben werden könnten. Diese werden mit der Schaltung aus L297/L298 aus dem Bereich wissen gesteuert.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Nun du könntest natürlich die Spannung zerhacken,über nen Trafo schicken und dort wieder Gleichrichten nd die Signale zwischen Leistungsstufen und Controller über Koppler jagen aber das wäre schon weit gegriffen.

    Zu empfehlen ist störungen dort zu eliminieren wo sie auftreten.

    also tb. an den Motoren und deren Treibern.
    Gegen die Induktionen dirwekt sind die Löschdioden vorgesehen.
    Eine Drosel in der Zuleitung gepaart mit einem Elko und einem Kerko filtert die schläge der Motorstufen direkt vorort aus.

    Wichtig ist auch eine vernünftige Leistungsführunge.

    Masseketten sind Tabu.
    Ebenfalls sollten die Querschnitte vernünftig sein.
    Dünne Leiter haben einen hohen Widerstand und damit Spannungsabfälle.
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    79
    Wo finde ich denn was über das Filtern? bzw. wie muss ich denn Spule, Kerko und Elko dimensionieren?

    Viele Grüße,

    Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •