-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bauelemente

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    87

    Bauelemente

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe eine Platine und da sollen folgende Bauteile drauf erneuert werden.

    ein CMOS Gatter vom Typ TC4SU69F, Bezeichnung "C6", Inverter

    ein CMOS IC, Typ 74HC32, 4xOR Gate, DIP-Gehäuse

    einen Speicherchip, Typ 62V256 oder N341256LSJ, 32x8 Kilobit, 3,3 Volt lowpower, SOJ-Gehäuse

    Den 74HC32 bekomme ich bei Reichelt.
    Aber mit den anderer Bauteilen sieht es schlecht aus.
    Weder Conrad noch Reichelt scheint die zu haben.
    Kennt jemand Pinkompatible Bauelemente, die es bei Reichelt
    oder Conrad gibt? Oder hab ich nur falsch gesuhct bei den Händlern...?

    MfG dark_flash01
    Signatur:
    http://mitglied.lycos.de/df01/spider2comdexmid.jpg

    Sowas find ich absolut faszinierend!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Tann / ZH
    Alter
    61
    Beiträge
    264
    Hast Du schon bei Farnell geschaut ?
    Oder Distrelec ?
    MfG
    Ruedi

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    Nee wollte eigentlich nur bei den beiden also Conrad und Reichelt bestellen...
    ich weiss bei Farnell gibbet nahezu alles aber... die sind mir zu teuer. wenns latürnich gar nich anders geht, dann könnt ich auhc da bestellen aber wie gesagt nur wenn gar nicht anders möglich.......
    Signatur:
    http://mitglied.lycos.de/df01/spider2comdexmid.jpg

    Sowas find ich absolut faszinierend!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    88
    farnell muss man auch ein gewerbeschein vorweisen oder ?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    mmh weiss ich nich. hab da noch nie bestellt.
    Signatur:
    http://mitglied.lycos.de/df01/spider2comdexmid.jpg

    Sowas find ich absolut faszinierend!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo,
    ein CMOS Gatter vom Typ TC4SU69F, Bezeichnung "C6", Inverter
    dürfte ein 4069 (6 Inverter) sein, beim Reichelt = MOS 4069.
    einen Speicherchip, Typ 62V256 oder N341256LSJ, 32x8 Kilobit, 3,3 Volt lowpower, SOJ-Gehäuse
    62V256 = ???
    N341256...?SJ = CMOS SRAM 256K-BIT(32KX (das L ist unklar; Datenblatt vom N341256 anschau'n), beim Reichelt = 62256-70 M ???
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.141
    Ich hab's zwar selber noch nicht ausprobiert, aber Farnell müsste eigentlich auch an Privatpersonen liefern. Zumindest kann man bei der Eröffnung eines Webkontos unter "Funktion" auch "Consumer/Hobbyist" und unter "Branche" "Private" auswählen.

    Allerdings hat Farnell die von Dir gesuchten IC's auch nicht.

    askazo

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    Hab mich grad nochmal wegen dem 62V256 umgeguckt.
    im Datenblatt zu dem steht:
    Code:
    HM62V256 Series
    32,768-word × 8-bit Low Voltage Operation CMOS Static RAM
    Ich bin etwas verwirrt durch das
    Code:
    32,768-word
    ansonsten denk ich dass das was Kalledom da rausgesucht hat,
    schon richtig ist. Also erstmal großes DANKE^^.
    Signatur:
    http://mitglied.lycos.de/df01/spider2comdexmid.jpg

    Sowas find ich absolut faszinierend!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Da wird immer ein wenig unter den Tisch fallen gelassen: 1K - 2K - 4K - 8K - 16K - 32K - 64K - 128K - 256K.
    Richtig wäre: 1 - 2 - 4 - 8 - 16 - 32 - 64 - 128 - 256 - 512 - 1.024 - 2.048 - 4.096 - 8.192 - 16.384 - 32.768 - 65.536 - 131.072 - 262.144
    Aber behalt diese Zahlen mal im Kopf oder sprech die mal aus ?!?
    Aufpassen: 256K sind bei diesem Speicher-Baustein 256 KiloBits, genau 262.144 KiloBits / 8 Bit-Organisation = 32.768 KiloByte !
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    87
    ahaaa, das hat ich grad total vergessen....
    erstmal danke.
    aber was bedeutet das
    Code:
    word
    Signatur:
    http://mitglied.lycos.de/df01/spider2comdexmid.jpg

    Sowas find ich absolut faszinierend!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •