-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Robosapien defekt - Fragen

  1. #1

    Robosapien defekt - Fragen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    (hatte eigentlich gestern schon dasselbe Thema erstellt, aber der Thread ist irgendwie net mehr da... egal)
    Also:
    Mein Robosapien macht Probleme, er reagiert nicht auf die Fernbedinung. Beim Einschalten macht er die 'Gähn-Bewegungen' und endet dann mit dem typischen uuh-uuuh. Dann kann man nichts mehr tun, keine Reaktionen.
    Hab ihn mal aufgemacht, ist ja oweit nicht viel drin. Die Transistoren können ja net defekt sein, da die Anfangssequenz ja noch geht. Viel mehr ist auch nicht - zwei 1000µF Kondensatoren, zwei SMD Dioden und eine 3.6V Diode. Das wars im grossen und ganzen oder? Hab mal eine neue IR Sende und Empfangsdiode eingelötet, geht aber auch nichts (Frage am Rande: Muss die Sende-bzw. Empfangsdiode wegen Frequenz und Wellenlänge genau dem eingebauten entsprechen - oder reicht es wenn man das ganze Paar tauscht? Ich hab jetzt einen ähnlichen Empfänger genommen (Bauform) mit 36kHz, da man auf dem Originalteil keine Beschriftung sehen kann...
    Habt ihr Ideen oder Lösungsvorschläge?
    Danke für die Mühe
    Gruss
    DieZiege

  2. #2
    Bin vielleicht nen bisschen ungeduldig, aber die Zeit drängt...

    also, die Empfangsdiode empfängt schon mal was - mit dem Osszi getestet, ein kurzes Flackern sagt mir, das zumindest 'etwas' empfangen wird.
    Was kann denn noch kaputt sein? Der Atmel/Microcontroller vielleicht? Was haben die Jungs denn da reingebaut? Ist leider alles dicht mit der schwarzen Masse oben drauf, also keine Ahnung.
    Was kann ich jetzt noch testen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226
    Schau einfach mal ob die Fernbedienung noch geht, einfach mit den CMOS Kamera (Kamera Handys nuzen diese) einfach die Sende Diode richtung Kamera halten und dann drückst auf der Fernbedienung rum und wende sie leuchten siehst auf dem Kamera (Handy) Display ist diese noch in Ordnung.

    Ansonnsetn kauf ich dir ihn auch gern ab meiner geht bestens ist schohn länger im gebrauch gewesen als Spielzeug jetzt steht er hier in meiner Sammlung

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Scheeßel
    Alter
    37
    Beiträge
    233
    Wie ist denn der Robosapien so? Ich kenn den nur vom Sehen, weiß nicht, was ich davon halten soll... Spielkram? Oder für Anfänger ernstzunehmende Konkurrenz zu den Selbstbau-Robbies?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226
    Spielkram! eindeutig! Aber er fetzt also da ich Roboter Sammle habe ich ihn mir für 25 bei E... erworben. Mehr würde ich dafür auch nicht ausgeben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •