-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 2 Schrittmotoren mit rnbfra getrennt ansteuern

  1. #1

    2 Schrittmotoren mit rnbfra getrennt ansteuern

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute, ich habe ein kleines problem, und zwar geht es darum 2 Schrittmotren über das rnbfra anzusteuern. Kann mir vieleicht jemand erklären wie ich die Taktfrequenz an PC2 und PC3 meines AVRMEGA32 unabhängig voneinander steuern kann? Ich will die motoren benutzen um einen Roboter zum fahren zu bringen und mit unterschiedlichen drehzahlen zu lenken. Ich benutze :
    RNBFRA mit AVRMEGA32
    Minebea 23LM-C304-15 Schrittmotoren
    Programmiert wird in c mit WINAVR

    danke
    evil33

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Nun das ist die Programmierkunst, braucht man sehr häufig. Im Beispiel wird ja gezeigt wie man die einzelnen Motoren zum Fahren bringt. Wie man nun einen langsamer und einen schneller taktet, das ist reine Basic oder auch C Programmiertechnik.
    Man kanns mit Timern machen oder mit Schleifen. Man kann Variablen als Zähler nutzen und zum Beispiel einen Schritt (Takt) nur dann setzen wenn eine Variable einen bestimmten Wert (z.B. 5) hat. Dann Variable wieder auf Null setzen. Wenn man für jeden Motor eine unterschiedliche Zählervariable nimmt, ergeben sich unterschiedliche Geschwindigkeiten, z.B. für Kurve.
    Bestimmte Schleifen kann man auch als Unterfunktion anlegen, KurveLinks() oder KurveRechts() usw. Am Ende läßt sich der Roboter ganz bequem und genau mit Schrittmotoren bewegen

    Gruß Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •