-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: elektrische Energie aus Bewegung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Beiträge
    5

    elektrische Energie aus Bewegung

    Anzeige

    Hallo!

    Hab nun schon einiges abgeklappert, bin jedoch nicht so recht fuendig geworden, was auch an den ungenauen verwendeten Suchbegriffen liegen wird.
    Irgendwo habe ich mal eine Taschenlampe gesehen, die ihre Energie durch Schuetteln gewinnt. Es gibt auch Quarzuhren von Seiko, die sich durch die Bewegung am Handgelenk aufladen. An der Technik bin ich interessiert und wollte wissen, ob vielleicht jemand einen Hersteller fuer derartige Bauteile kennt oder mir vielleicht ein Tipp geben kann, wonach ich suchen sollte. Ich kann mir vorstellen, dass es bei der Taschenlampe mit einem Magneten funktioniert, der sich in einer Spule bewegt und damit Spannung induziert, aber vielleicht geht es ja noch viel raffinierter?
    Ich bedanke mich schon mal im Voraus fuer euere Antworten

    Raphael

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Das mit der Taschenlampe und der Spule hast Du richtig erkannt.
    Es kommt auf die Anwendung an.

    Die gemeinsame Randbedingung ist wohl dass der Wirkungsgrad hoch sein soll. Damit sind solche Systeme im Vorteil, die einen hochwertigen Motor bzw Generator benutzen.

    Speziell ist dann die Frage nach der benötigten Leitung.
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Beiträge
    5
    Danke für deine Antwort. Ich muss noch dazu sagen, dass ich ein solches Bauteil nicht für einen Roboter benötige, da ich aber nicht so recht wusste wohin mit meinem Thread schien mir "Allgemeines" noch am zutreffensten. Versorgt werden sollen nur ein paar LEDs (maximal 12, vermutlich weniger). Vorerst versuche ich einfach Informationen zu finden, ob man solch einen "Dynamo" (oder wie man es auch immer korrekt bezeichnet) erwerben kann oder ob man gezwungen bzw. besser damit beraten ist sich das selbst zu basteln.
    Was meinst du mit "benötigten Leitung"?

    Raphael

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.396
    Leitung hätte mich auch gewundert, das sollte Leistung heißen.

    Es gab Taschenlampen mit Drehhebeln und Schwungrad, Radios mit Kurbeln und Handy-Notlader mit Kurbeln. Mal sehen was davon noch im Netz zu finden ist. Selbstbauen kann man es auch. Schrittmotore haben ein so hohes Drehmoment, dass man bei einigen vielleicht das Getriebe einsparen kann. Etwas schwer sind sie dafür aber auch wieder.
    Manfred

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    64367 Mühltal bei Darmstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    337
    Du suchst wahrscheinlich sowas:

    Taschenlampe Faraday Star Bausatz
    ArtikelNr : 201.657

    bei: Opitec
    für 11,99
    MfG

    Michael
    ______________________________________________
    F: Glauben Sie an außerirdische Intelligenz?
    A: Natürlich, ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß es irgendwo Intelligenz gibt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Eine Andere Art mit Bewegung elektische Energie zu erzeugen wäre.

    Mit Gummischuhen über einen Kunststoffteppich laufen.

    Spass bei Seite,
    genau diese Physik findet sich im sog. Bandgenerator wieder.



    Damit kann man auch viel Spass haben:




    Noch mehr gibt es hier zu sehen...
    http://www.physik.uni-muenchen.de/le...n/bandgen1.htm
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Es gibt auch Quarzuhren von Seiko, die sich durch die Bewegung am Handgelenk aufladen.
    Soweit ich weiß wird dort die Energie durch einen Piezo-Kristall erzeugt, sonst wären die kleinen Ausmaße nicht möglich.
    Außerdem würden die kurzen, kleinen Krafteinwirkungen bei einem Stromerzeugungsmodul, wie bei der Taschenlampe, bei einer so kleinen Uhr keinen Effekt haben.

    Wenn ich falsch liegen sollte, dann berichtigt mich bitte! :o)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.11.2004
    Beiträge
    5
    Vielen Dank!
    Vermutlich ist der Ansatz mit der Spule für meine Zwecke am vielversprechensten. Heute gibt es ja doch schon recht starke Magneten, die in geeigneten Spulen die nötige Energie herbringen dürften.
    Das verwendete Prinzip des Bandgenerators habe ich auf meinen Streifzügen schon auf irgendeiner Seite, leider hab ich sie mir nicht notiert, gesehen, allerdings wurden dabei zwei runde Scheiben gegeneinander gedreht und eine der Scheiben hatte drei Löcher, sodass sie mehr wie ein dreiblättriger Rotor aussah. Es hieß dort jedoch auch, dass das ganze im Modell ganz gut funktioniert, in der Praxis aber nicht brauchbar ist.

    Raphael

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Ja ist aber im Prinzip auch nichts anderes.

    Sieht aber nicht so "spektakulär und hochkompliziert" aus wie ein Bandgeneratoraus, bei dem man wunder was glaubt, was da in der Kugel drin ist.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    321
    elektrische energie wird immer durch bewegung erzeugt, durch nichts anderes...

    manche bewegungen suiht man und andere bewegungen sieht man wieder nicht (elektronenbewegung).

    ich glaube eure schule ist länger her wa.....


    Castle

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •