-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: AVR statt PS/2 Tastatur ?

  1. #1
    KayAVR
    Gast

    AVR statt PS/2 Tastatur ?

    Hallo,

    es gibt ja die möglichkeit in Bascom, eine PS/2 Tastatur an einen AVR anzuschließen. Kann ich aber auch mit dem AVR PC Scancodes an den PC schicken. Also das der AVR die Tastatur ist ?

    mfg Kay

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.04.2004
    Ort
    Nähe Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    247
    Schau mal nach SENDSCAN in der Hilfe

    MFG
    Dieter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    wofuer soll das gut sein? wenn der pc keine serielle schnittstelle bestizt, kann man sich mit einem USB auf seriell adapter behelfen
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  4. #4
    Gast
    man kännte zum beispiel in tastenkombinationen senden

    ganz toll wärs auch die ps2 befehle der tastatur zwischenzuspeichern und sie dann erst an den pc weiterzugeben


    einfach mal nen tag lang dran lassen und man hat sämtliche passwörter die auf der tastatur getippt wurden...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    1. zum passwortknacker:
    http://home.t-online.de/home/jens.dietrich/seite99.htm wiso also viel arbeit machen, wenn jemand das schon gemacht hat. gibts auch zu kaufen, ist dann aber kleiner und teurer
    2. wenn einer den ganzen tag texte am pc schreibt, dann werden das schnell zimlich viele daten
    3. in der regel geht das auch mit entsprechenden programmen. die senden einem die tastatureingaben taeglich per e-mail nach hause

    SOLCHE GERAETE ODER PROGRAMME DUERFEN NUR MIT ZUSTIMMUNG DAS SYSTEMADMINISTRATORS VERWENDET WERDEN
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2004
    Ort
    Friesenheim - Baden
    Beiträge
    199
    Warum einfach wenns auch kompliziert geht?
    http://www.thinkgeek.com/gadgets/electronic/5a05/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    ... ich hab solche teile mal bei einer anderen firma im internet gefunden, haben ca. 150€-350€ gekostet
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •