-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Bascom 1.11.8.2 ist raus.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948

    Bascom 1.11.8.2 ist raus.

    Anzeige

    Diesesmal nur wenig neues.

    Im Wesentlichen diverse Probleme beim Help und den Docs.
    Die unterstützung von Windows XP64 wurde für 1.11.8.3 angekündigt.
    Ein SPI Konvertierungsfehler für SBIS,SBIC, SBI und CBI auf Adr. $1F behoben was beim M168 für etwas verdruss sorgte.
    Und der Fonteditor ist jetzt für größere Fonts aufgemotzt.
    Gruß
    Ratber

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Danke!
    Bin schon am saugen
    Schade, noch keine Unterstützung für die neuen "dicken" AVR's

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    32
    Hallo, mal ne blöde Frage.
    Kommt das bei euch auch manchmal vor, das der compilierte code von Projecten nach dem update soo anders wird, das das Programm nicht mehr zu 100% läuft? Ist mir jetzt schon 2 mal passiert. von der 7.9 auf 8.1 und nun auch von 8.2.
    Entweder programmiere ich zu zeitkritisch, oder die Timer ändern sich krass.

    danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Is schon möglich.

    Schließlich sind seit 78 etliche Sachen umgeworfen oder Modifiziert worden.
    Da bleibt es nicht aus das sich der Code ändert.

    Wenn du auf Laufzeit organisiert bist dann gibt es sicher unterschiede.
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    209
    oh! das höre ich zum ersten mal.
    ich habe das noch nie so recht getestet.

    ich benutze seit 7.4 fast immer den gleichen code, auch timer und pwm.
    habe mich bis jetzt immer drauf verlassen, daß alles geht.

    kann einer mal beispiel geben, was sich so bei den einzelen versionen ändert? vielen dank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Nein ,der Hardwaretimer ändert sich ja nicht.

    Was Spaceteddy angesprochen hat ist das Laufzeitverhalten einzelner Befehle.

    zb. ist bei den letzten Versionen der I2C Code relativ stark umgebaut worden.

    Ich hab ein Programm das ich als Compilat noch von dr 74er Version hatte mit ner neucompileirung verglichen.
    Der Code ist nicht nur anders sondern auch ein kleinwenig flotter geworden. (Nicht viel aber messbar)

    Wenn die anwendung nicht Zeitkritisch ist oder Timings auf dem Timer beruhen dann merkt man davon nichts.

    Wenn das Timing aber auf den Code beruht dann kann es zu fehlzeiten kommen.
    Gruß
    Ratber

  7. #7

    Neue BASCOM-AVR Version

    Hallo,

    ich bin erst seit kurzem als registrierter User in diesem Forum (kennen tu ich's ja schon länger).
    Ich habe nun einige nichts mehr mit BASCOM-AVR Basic Compiler gemaicht, nun hab ich aber mein STK500 wieder ausgegraben weil ich eine Temperaturüberwachung bauen will.
    Mittlerweile hab ich XP auf meine PC installiert und bekomme bei meiner Version 1.11.7.3 eine Fehlermeldung dass ein IO-Treiber nicht geladen werden kann.
    Ist meine Version noch nicht für XP zu verwenden????

    Vielleicht hat jemand eine Antwort darauf.

    GRUß
    hubert

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1

    Re: Neue BASCOM-AVR Version

    Zitat Zitat von huberttdm859
    Hallo,

    ich bin erst seit kurzem als registrierter User in diesem Forum (kennen tu ich's ja schon länger).
    Ich habe nun einige nichts mehr mit BASCOM-AVR Basic Compiler gemaicht, nun hab ich aber mein STK500 wieder ausgegraben weil ich eine Temperaturüberwachung bauen will.
    Mittlerweile hab ich XP auf meine PC installiert und bekomme bei meiner Version 1.11.7.3 eine Fehlermeldung dass ein IO-Treiber nicht geladen werden kann.
    Ist meine Version noch nicht für XP zu verwenden????

    Vielleicht hat jemand eine Antwort darauf.

    GRUß
    hubert
    AUSPROBIEREN

    Kommt darauf an ob Du die Demo oder eine Vollversion verwendest...
    Schaden kann es nicht eine aktuelle Verion zu verwenden, speziell für neue Anwendungen.

    Auch für die Demo gibt es ein neues Download.

    Ob dann Deine alten Sources noch funktionieren?
    Installiere doch die neue Verion in ein anderes Verzeichniss,
    dann hast Du beide Versionen mit denen Du probieren kannst.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  9. #9
    ich hab das Demo ausprobiert und es funktioniert.
    Leider kann ich den Code nicht Compilieren (DEMO).
    Gibt's vielleicht ein Version mit der ich die DEMO umgehen kann???

    Gruß
    hubert

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Gibt's vielleicht ein Version mit der ich die DEMO umgehen kann???
    Ja, die Vollversion.
    Wenn du bereits eine Vollversion der 1.11.7.3 hast, dann kannst du die updaten.
    Wenn nein, dann mußt du eben die Vollversion kaufen, oder das Programm soweit verkleinern,
    daß es in die 4K Grenze der Demoversion passt.

    Gruß
    Christopher

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •