-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schnittstellenprogrammierung von TI 89

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Mannheim/Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    46

    Schnittstellenprogrammierung von TI 89

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Robotergemeinde,

    wusste jetzt erlich gesagt nicht so recht wohinn mit dem Thread, also probiere ich es mal hier. Es geht um folgendes:

    Ich besitze einen TI 89 Titanium Grafikrechner (Taschenrechner) von Texas Instruments. Für diesen kann man in einer abgewandelten Version von BASIC selber Programme schreiben. Der Rechner hat einen USB - Port und eine I/O Schnittsetlle (sieht aus wie 2,5mm Klinke). Ich möchte nun gerne Daten auf dem I/O Port ausgeben. Meine Frage ist nun, ob das schon einmla wer gemacht hat und mir ein paar Tips geben könnte. Ich habe schon im Handbuch die verschiedenen Programmierbefehle durchgelsen, aber keinen Portzugrif-Befehl gefunden.

    Also wer weiß bescheid? Die Steckeerbelegung vom I/O Port wäre auch ganz hilfreich? (Ist es wirklich 2,5mm Klinke???)



    Gruß,

    Lorenz

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    31
    Beiträge
    7
    da kann ich nur die seite ticalc.org empfehlen!

    zur kabelbelegung: http://www.ticalc.org/hardware/cables/serial.html

    max

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Mannheim/Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    46
    Danke erst mal, das ist ja schon mal ein Hinweiss.
    Wenn Jemand noch was weiß wäre ich sehr dankbar.

    Lorenz

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    87
    Es gab auch mal eine C-Entwicklungsumgebung bzw. einen C-Compiler direkt von TI. Allerdings weiss ich nicht ob das noch aktuell ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •