-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mikrocontroller gesteuertes Fahrzeug mit Ulraschall Sensorik

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    44
    Beiträge
    10

    Mikrocontroller gesteuertes Fahrzeug mit Ulraschall Sensorik

    Anzeige

    Hallo Leute,

    mein Projekt ist zwar von 1992, passt hier aber thematisch ganz gut rein.

    "Mikrocontroller gesteuertes Fahrzeug mit Ultraschall-Sensorik" unter diesem Titel meldete ich 1992 meine jugend forscht Arbeit an.
    Hätte ich gewußt, wie lange mich dieses Thema noch verfolgen würde und welche Bedeutung die Teilnahme für mich noch haben sollte, hätte ich vielleicht eine etwas originellere Bezeichnung gewählt.
    Lediglich etwas Alu, drei Motoren, einige Leitterplatten mit IC's, vier Zahnräder, einige Meter Kabel gepaart mit viel Kreativität, Ehrgeiz, Geduld, und Technikbegeisterung waren nötig um in sechs Monaten obiges Gefährt zu basteln und ihm Leben einzuhauchen.

    Das Fahrzeug fährt selbständig das eingegebene Ziel an und weicht dabei Hindernissen aus, das es mittels Ultraschall "sieht".
    Im Prinzip also wie eine Fledermaus, nur ohne Flügel...

    Irgendwann hatte ich von jugend forscht gehört. Ein Wettbewerb wo irgendwelche Teenager irgendwas basteln, aufschneiden, untersuchen, züchten und wer weiß was noch alles. Und irgendwie habe ich mir mal einen Regionalwettbewerb angesehen und war total begeistert. "Da muß ich mal mitmachen!" dachte ich mir und war prompt im nächsten Jahr dabei. Und irgendwie habe ich dann auch noch richtig abgeräumt.

    Regionalsieg in Emden, Landessieg von Niedersachsen und dann auch noch den 2. Bundessieg mit Sonderpreis der Bundeswehr. Ein Besuch beim Bundeskanzler Kohl war auch noch drin....

    Die original-Dokumentation von 1992 findet man hier:
    http://www.mikrocontroller.com/jufo/kapitel1.htm



    Meine sonstigen Projekte usw:
    http://www.mikrocontroller.com

    Gruss,
    Holger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.10.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    326
    die preise wo du geholt hast sind ja ganz schön gut. hattest du davor schon etwas mit dem thema robotik zu tun? wie alt warst du da?

    gruß fabi

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    44
    Beiträge
    10
    Hallo Fabix,

    ich war 19 und Azubi bei der Telekom, hatte also eher etwas mit Telefonen zu tun
    Meine persönliche Geschichte dazu findest Du hier:
    http://www.mikrocontroller.com/jufo/index.html

    Gruss,
    Holger

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Earth
    Beiträge
    95
    Hello and sorry for the english,
    Beautiful bot, and this in 1992!
    I find the radar style ultrasonic ranger very interesting.
    What is the range of your radar style ultrasonic ranger?
    Greetings,
    H.J. Windt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Die Idee mit dem Reflektor ist gut. Sieht mechanisch sehr stabil aus. Der Reflektor ist bestimmt auf der Empfangswandlerseite, oder ?

    Gruss,
    stochri

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    44
    Beiträge
    10
    Hello H.J.Windt

    The distance was: 9,99m
    The circuit diagram of the sensor:
    http://mikrocontroller.cco-ev.de/eng/projekte.php#uss
    Regrads,
    Holger

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Earth
    Beiträge
    95
    Hello,
    Thanks for the info and the interesting link!
    I have also looked at your robot link and have been reading it (I can read some German) with great interest.
    Greetings,
    H.J. Windt

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    44
    Beiträge
    10
    Hallo

    Storchi:
    Es macht keinen Unterschied, ob der Parabol auf der Sende oder Empfangsseite sitzt. Hier war es die Sendeseite.

    Gruss,
    Holger

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •