-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: USB Port Programmieren(linux)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13

    USB Port Programmieren(linux)

    Anzeige

    hallo!
    ich hab ne frage und zwar wo finde ich eine doku/anleitung wie man eienen USB port programmiert(linux) ich will keine daten oder so empfangen/senden ich will nur die stromversorgung aendern (d.H mehr staerker u schwaecher machen)!
    danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Ja nu ..
    ich kenne die LibUsb (OpenSource-Gehacke)

    Damit kann man die Schnittstelle ansprechen.
    PROGRAMMIERTECHNISCH

    Das mit dem Strom???
    Ist das nicht BIOS oder in der Elektronik zu vermuten...
    Willst Du die Stromversorgung des USB-Anschlußes ändern?

    Gruß,
    Chris

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13
    ich hab mir einen luefter gebaut der an einem USB kabel haengt nun will ich diesen ein/auschralten und die geschwindigkeit reglen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Achso...
    ja nun, USB kann zwar als Stromquelle dienen aber nicht wie eine Steckdose ein/aus oder geregelt werden.

    Da mußt Du dich nun aus Deinem Linuxdenken in die realität begeben

    Ich würde Dir einen einfachen elektronischen Stromregler nahelegen.
    Der als reine Hardware zwischen Lüfter und USB-Stecker angeschlossen wird.

    Soll der Rechner den Lüfter über Temperatur u.s.w. Steuern... dann gibt hier bestimmt irgendwo eine Topic in der das schonmal gemacht wurde.

    Gruß,
    Chris

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13
    ok danke fuer die auskunft werd mir einen regler bauen der sich ueber die serielle schnittstelle ansteuern laesst! (*kich* zwei stecker fuer einen luefter) natuerlich kann ich das erst angehen waenn ich meinen loetkolben hab

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •