-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: help!

  1. #1
    0li
    Gast

    help!

    Anzeige

    Also erstmal hallo allerseits,

    um gleich auf den punkt zu kommen:

    ich hab mir eine steuerkarte (smc800) und 3 Schrittmotoren zugelegt, um damit ein schulprojekt zu realisieren.

    Die konstruktion ist schon fertig, und funktioniert auch mit der testsoftware die dabei war.

    allerdings habe ich überhaupt keine ahnung wie man ein eigenes programm zur ansteuerung schreibt.

    ich hab schon stundenlang auf allen möglichen seiten gesucht, hab aber nirgends eine kleine anleitung gefunden.

    es wär nett wenn sich jemand die zeit nehmen würde, um mir zu helfen

    danke im vorhinein

    0li

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    Die Karte kenn' ich nicht. In aller Regel hat die Testsoftware solcher Teile aber Beispielcharakter und man kann sich da angucken, wie die das machen.
    Hast du von dem Programm den Quellcode?

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    Kenn leider die Karte auch nicht, von daher ist es schwierig! Es müsste doch Software dabei sein

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Ich habe "smc800" mal in Google eingegeben.
    Gleich das 2. Suchergebnis führt hierhin: http://www.emisgmbh.de/treiber.htm
    Die Treiber liegen als Sourcecode in Turbo Pascal und C bei. Da es sich hier um eine Ansteuerung in Echtzeit handelt, können die Treiber nur in MS-DOS-Programme eingebunden werden. Eine Ansteuerung der Schrittmotor-Steuerkarte unter Windows ist deshalb nicht sinnvoll.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •