-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programme in .hex

  1. #1

    Programme in .hex

    Anzeige

    Hallo
    ich habe den roboter als Schulprojekt und habe ihn nun schon zusammengebaut und auch schon den Test ablaufen lassen. Nun will ich euch mal fragen ob ihr mir ein Par Programme in .hex per E-mail schicken könntet ? Ich würde mich sehr freuen!
    E-Mail: power_michi300@gmx.net

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Du bist ja witzig.
    Du solltest uns schon sagen, welchen Roboter Du hast, bzw. uns einen Schaltplan geben.
    Hellsehen können wir nämlich auch noch nicht....

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zitat Zitat von askazo
    Du solltest uns schon sagen, welchen Roboter Du hast, bzw. uns einen Schaltplan geben.
    Sowas von pingelig. Programm ist doch programm, oder nicht ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Tut mir leid ich hab den Asuro!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676
    Schau mal oben gibt es einen Button "Suchen".
    Wenn du dort nach ASURO suchst findest du sicher was. :P
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Du solltest besser nach Programmen als *.c fragen, denn bei .hex kannst du nur das Programm aufspielen und laufen lassen, aber es nciht selbst verstehen, weil du den Quellcode nicht hast... (oder läuft der Compiler nicht?)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    321
    ich habe des öfteren hier gelesen, das immer wieder programme für den asuro gebraucht werden und dem besitzer garnicht klar war beim kauf das er das winavr-c lernen muss um das ding zum laufen zu bringen, wenn er nicht die demo.hex 23000mal laufen lassen will.

    und winavr-c ist für einen neuling nicht leicht, darum ist diese forumsreihe bei den allgemeinen sachen falsch aufgehoben. asuro ist ein komplexes spielzeug mit hohem ansprüchen am proggen.

    ich glaube nicht, das das im sinne der forschungsanstalt war, wenn sich einer den asuro gekauft hat.

    es wäre auch im sinne des besitzers, wenn man sich flugs daran macht dieses für die anfänger und auch eingessenen in basic zu proggen, damit die leute auch verstehen was die einzelnen bauteile wie mit was machen sollen.

    es geht hier nicht nur um ein programm, habe ich mal hier irgendwo gesehen, sondern es geht um ein komplexes projekt für den asuro.

    Castle

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Ist es denn nicht möglich, den mit Bascom zu programmieren? Dem AVR, der da drauf ist, ist das doch egal, oder...?
    Disclaimer: none. Sue me.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Ja, das hat auch schon jemand gemacht.

    Da könnte man mal die Forumssuche bemühen.
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •