-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Drehmoment Einheiten unklar

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    12

    Drehmoment Einheiten unklar

    Anzeige

    also bei den techn. Daten der Motoren stoße ich auf 3 verschiedene Angaben:

    Ncm
    mNm
    kg/cm oder so ähnlich

    haben die Einheiten unterschiedliche Bedeutung (in Bezug auf Motoreigenschaften) oder ist immer das gleiche gemeint und man rechnet einfach um. Wie sind die Formeln?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Hattenhofen
    Alter
    30
    Beiträge
    55
    Also mal Physikalisch:

    Das Drehmoment hat das Symbol M und die Einheit Nm (Newton-Meter). Es gibt die Kraft an, die in einem gewissen Radius vom Zentrum tangential aufgebracht werden kann/wird. Formel: M = F * r (genau: \vec M = \vec F \times \vec r für Mathematiker, die Vektoren lieben und mal ne Anwendung für das Kreuzprodukt suchen )

    mNm würde ich als Milli-Newton-Meter interpretieren. Das heißt 1 Nm = 1000 mNm.

    Ncm sind Newton-Centi-Meter: 1 Nm = 100 Ncm

    Vermutlich war es kg*cm. Da geht man davon aus, dass eine Masse senkrecht nach oben gezogen wird. Hier ist also der Umrechnungsfaktor g (=9,81 m/s^2) Es gilt also: 1 kg cm = 0,0981 Nm also etwa 1/10 Nm

    MfG
    Christian

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Unter Einheitenrechner gibt es 28900 Treffer.
    http://www.google.de/search?hl=de&q=...nrechner&meta=
    Da ist die Frage berechtigt, warum es eigentlich Einheit heißt.

    Es gibt eben eine Einheit, Nm, und dann noch das was aus geschichtlichen Gegebenheiten heraus noch vorhanden ist und die Sache häufig so kompliziert macht.
    Manfred

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    12
    alse mNm und Ncm sind mir soweit klar!
    aber bei den kg/cm ist es wohl kein Schreibfehler; das findet sich sehr oft!

    Beispiel auch hier im Forum:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/motordrehmoment.php

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Hattenhofen
    Alter
    30
    Beiträge
    55
    Wenn du mal ne Rechnung eingibst, schreibt er dazu, welches Drehmoment das in anderen Einheiten ist. Da kannst du sehen, dass meine Formel von oben (1 kg/cm = 0,0981 Nm) stimmt. Vermutlich ist der / nur daszu da, dass keiner die Einheit als Gramm-Centi oder weiß der Kukuck was liest

    MfG
    Christian

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.02.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    5
    Hab noch ne Frage zum Drehmomentberechner:
    ist mit dem gebrauchtem Drehmoment das Maximaldrehmoment oder das Spitzendrehmoment eines Motors gemeint?

    mfg e-Mike-e

  7. #7
    Gast
    die Spitze ist i.a. doch wohl das Maximale.

    iin o.g. Rechentool von Bedeutung ist das Nennmoment , also das dauernd (für eine festgelegte Lebensdauer) mögliche Abgabe-Drehmoment.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Die Einheit des Drehmoments N·m ist übrigens die gleiche wie die für Energie, die ist auch N·m, also Kraft·Weg.

    Der Unterschied ist, daß bei der Energie, die beiden Vektoren Kraft und Weg in die gleiche Richtung zeigen, während beim Drehmoment die Vektoren senkrecht aufeinander stehen, bzw. es fliessen nur die entsprechenden Komponenten ein.

    Kraft und Weg sind keine skalaren Größen (wie Masse, Zeit, Energie, ...), sondern gerichtete Größen, s.g. Vektoren (wie Drehimpuls, Geschwindigkeit, Beschleinigung, Kraft, ...).

    Das Drehmoment ist das Kreuzprodukt von Kraft und Weg, es zeigt wie der Drehimpuls in Richtung der Achse. Die Energie ist das Skalarprodukt von Kraft und Weg.
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •