-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welche Servos funktionieren denn nun?

  1. #1
    Murus
    Gast

    Welche Servos funktionieren denn nun?

    Anzeige

    Tja, welche Typen funktionieren eigentlich? (Hersteller/Vertreiber etc.)

    Hab hier nämlich ältere Graupner-Servos, die lassen sich per Bascom net ansteuern, und solche, die ich ansteuern kann...

    Mit welchen Servo-Typen habt ihr mit Bascom-Ansteuerung schon gute Erfahrungen gemacht? Nur, dass ich nachher Servos einkaufe, die dann spinnen wie die alten Graupner hier...

    Herzlichen Gruss
    Mario

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    eigentlich sollten alle Servos gehen, das Prinzip ist ja soweit immer gleich, und wenn die Pinbelegung des Servo mit der des Steckers auf der Platine zusammenpasst sollte es grundsätzlich mal gehen.
    Evtl. muss man nur die richtigen Werte für das Programm finden um eine bestimmte position zu erreichen.

  3. #3
    Murus
    Gast
    Das mit der Belegung stimmt bei den alten Graupners, aber die ruckeln nur ganz langsam zu ihren Positionen, und wenn ich eine Kraft auf sie ausübe, drücken sie nur ruckartig zurück.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Dann passt evtl. die Frequenz nicht mit der sie angesteuert werden,
    passiert das auch alle 20ms ?
    Welcher µC mit wieviel MHz wird verwendet, stimmt das auch mit dem Programm überein ?

  5. #5
    Murus
    Gast
    ja, sollte gestimmt haben.
    Nen Mega8 intern getacktet wars.
    beim Bascom hab ich verschiedene reload-werte getestet, alle gingen net.
    Das mit den 20ms passt net, sie "stiessen" so etwa alle 4tel Sekunden...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hast Du das Testprogramm das in der Bascomhilfe zu Config Servos ist probiert ?
    Den Reloadwert kann an ruhig auf 10 lassen.
    Es müssen nur die echten MHz mit der Angabe im Programm zusammenpassen, damit die 10microsec. Reload auch stimmen.

    Wenn der µC langsamer ist als angegeben($crystal), kann es zu dem Ruckeln kommen, weil die Zeit dann nicht stimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •