-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PCF8574AT + Halbleiterrelais

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464

    PCF8574AT + Halbleiterrelais

    Anzeige

    Hallo Forum!

    Ich möchte mit meinen PCF diverse Halbleiterrelais schalten.

    Frage:

    Was passiert, wenn ich per I2C den PCF ansteuere?
    Ich geh davon aus, dass für die Schreibzeit der PCF alle Pins auf 0 legt.
    Stimmt das?
    Die anderen Pins sollten keine Unterbrechung haben.

    MFG

    Bertl

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Tann / ZH
    Alter
    61
    Beiträge
    264
    Denke ich nicht..
    Denke die Ausgänge sind so, wie sie waren bevor Du einen neuen Wert
    an den PCF sendest (internes Latch). Erst wenn der PCF den neuen
    Wert erfolgreich eingelesen hat, übernimmt er diesen neuen Wert für die Ausgänge.
    MfG
    Ruedi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Jetzt hab ich wieder was dazugelernt.
    Die Flip Flops speichern die Zustände bis ein neuer Ankommt.

    Danke für den Denkanstoss!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Tann / ZH
    Alter
    61
    Beiträge
    264
    Richtig...
    Deshalb heissen Flip Flops auch "Bistabile Kippstufe"

    Bi = Zwei

    Das heisst Stufe, die zwei stabile Zustände annehmen kann.

    Siehe auch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bistabile_Kippstufe
    MfG
    Ruedi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •