-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zur DC-Motoransteuerung mittels L293D

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    61

    Frage zur DC-Motoransteuerung mittels L293D

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe die Schaltung aus dem Wiki nachgebaut
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en_Ansteuerung
    und will mit dem Baustein L293D einen ganz normalen DC-Motor
    ansteuern. Nun habe ich die beiden Pole des Motors wie in der
    Schaltung abgebildet an die beiden Y Pins angestöpselt. Die
    Motorspannung von 15 V liegt am Pin VCC2 an. Was aber mache
    ich mit der Masse der 15 V Motorspannung?

    An GND und VCC1 habe ich 5 V und die 5 V Masse anliegen.

    ???


    DANKE und Gruß
    RICOLA

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    die masse der mtorspannung muss an die logische masse dran
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •