-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: BIN MIT RN_DEFINITIONEN NICHT EINVERSTANDEN

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995

    BIN MIT RN_DEFINITIONEN NICHT EINVERSTANDEN

    Anzeige

    Hi,

    ich bin mit den Definitionen für die Servostecker nicht so ganz einverstanden und kann mich ihnen nicht anschließen.
    Mein 2tes Hobby ist Modellfliegen und alle meine Servos haben die Steckerbelegung 5V-GND-PWM. Auch die Servos meiner Kollegen haben diese Belegung. Und wenn bei Wettbewerben Piloten aus Deutschland kommen haben sie meistens auch die selbe Stckerbelegung auf den Servos.

    Was sagt ihr zu diesem Thema?

    MfG
    Superhirn

    PS: Ich wusste keinen anderen Platz wo dieser Beitrag hin soll.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    München
    Alter
    51
    Beiträge
    298
    Hallo Superhirn,

    leider kocht jeder Servo-Hersteller sein eigenes Süppchen.
    Hier mal eine kleine Übersicht der verschiedenen Steckerbelegungen.
    Wie Du siehst ist nur bei Multiplex und Simprop Servos die Steckerbelegung so wie Du sie beschreibst.
    Alle anderen haben - + PWM

    Gruß
    m.artmann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken servostecker.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Aber etwas stimmt auf der Zeichnung sicher nicht mehr.
    So:
    ich habe Multiplex, Graupner, Futabe und Hitec Servos und alle haben meine Steckerbelegung.

    Ich seh wohl auf deinen Bild was los ist aber das Bild ist veraltet. Mitlerweile einigten sich mehrere Hersteller auf ein Steckersystem.

    Achja. Farhteregler (für Motor) sind auch alle auf 5V-GND-PWM geschalten.

    Also da muss was nicht stimmen.

    Geh mal auf www.der-schweighofer.at oder www.lindinger.at und schau dir die Fotos der Servos an.

    MfG
    Superhirn

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Ich seh wohl auf deinen Bild was los ist aber das Bild ist veraltet. Mitlerweile einigten sich mehrere Hersteller auf ein Steckersystem.
    Das wäre mir neu.
    Daß sich die Großen wie Futaba und Graupner nach Simprop oder Multiplex richten, kann ich mir nicht vorstellen.
    Alle Servos und Empfänger, die ich bis jetzt gekauft habe, hatten immer die Futaba/Graupner Belegung und waren somit prima austauschbar.

    Vielleicht verwechselst du da was ?

    Woher hast du denn die Informationen über die Einigung der Hersteller ?
    Hast du einen Link ?

    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Erm ich verwechsle sicher sehr viel. ich hab mich vertan thsculdigung

    mfg
    Superhirn

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    München
    Alter
    51
    Beiträge
    298
    Hallo Superhirn,

    ich hab mir jetzt mal die Fotos auf den von Dir genannten Seiten angeschaut.
    Die bestätigen nur meine Aussage.
    http://www.der-schweighofer.at/web/p...464&prodID=423
    http://www.der-schweighofer.at/web/p...642&prodID=808
    Hier siehst Du die Anschlüsse sehr genau.
    Die Reihenfolge an den Steckern ist immer schwarz/braun, rot, orange oder weiss.
    In der Elektrotechnik steht i.d.R. schwarz/braun für -, rot für + und für orange/weiss bleibt dann nur noch das PWM Signal.

    Gruß
    m.artmann

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Ist es ein Problem wenn man die Belegung kennt etwas anzuschließen? Und wenns immer gleich verschieden ist, baut man einen Adapter. Verstehe das Problem hier echt nicht.

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    @Superhirn: Fein das es sich gekärt hat. Glaub mir, wir haben uns die Servobelegungen damals wo wir das definiert haben schon genau angeschaut. Also das stimmt schon, die meisten haben die Belegung die wir übernommen haben.
    Übrigens, man sollte den Betreff des Threads nicht komplett in Großbuchstaben schreiben, bekanntlich wird das in Foren als Schreien oder Drängeln verstanden. Sollten wir generell vermeiden.

    Gruß Frank

  9. #9
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich glaub', von allen "RN-Standards" ist der Servostecker am wenigsten von irgendeiner RN-Philosohie geprägt, sondern von der Mehrheit der genutzten Servos.
    Sollten im Lauf der Zeit 99% der User auf andere Servos umsteigen, kann man sicher auch mit Frank neu verhandeln, denk' ich mal.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    ich hatte mich vertan. aus irgendeinen grund bildete ich mir schon seit einem Monat diese setckerbelegung ein.

    mfg
    Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •