-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Auf beweglichen Lichtpunkt ausrichten

  1. #1
    1hdsquad
    Gast

    Auf beweglichen Lichtpunkt ausrichten

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Gesucht ist ein System, das ein Lichtpunkt erkennt und dem folgt. Dabei soll auch die Position des Lichtpunktes berechnet werden können.
    In der Grafik unten ist das grob dargestellt.

    Zitat Zitat von 1hdsquad
    mal was anderes: Zielsystem: man zieht mit etwas selber, ein... mikrocontroller ziehlt von wo anders auf den selben punkt
    er folgt also mir und ziehlt immer da hin wohin ich ziele
    gibt es sowas? kann man das bauen?

    ach ja: es geht nicht um waffen, sondern um scheinwerfer!
    Edit by stegr: Hab mal Titel und Text bissle umgeschrieben, damit er einfacher zu verstehen ist - hoffe du bist mir nicht böse. Ein paar Details solltest du aber selber noch anfügen.
    MfG Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken neu_bitmap__2_.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ... mikrocontroller ziehtl von wo anders auf den slebn punkt
    ...also man braucht für so einen Satz echt grosses Vorstellungsvermögen !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    1hdsquad
    Gast

    mehr fällt dir nich ein?
    ich dachte an potis, die den winkel der scheinwerfer als wert ausgeben und an einen entfernungsmesser und an kompasse
    aus den werten kann man das doch zusammenmurksen, oder nicht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    34
    Beiträge
    506
    Wenn du es nur 2-dimensional brauchst, reicht dir ein Schrittmotor, zwei Fotosensoren und ne einfache Regelschaltung.
    Die Regelschaltung dreht die Fotosensoren im Halbkreis, bis der erste den hellen Punkt gefunden hat. Dann weiter, bis der zweite den hellen Punkt gefunden hat - und eher wieder ein kleines Stückle zurück. Der Punkt liegt jetzt zwischen den beiden Sensoren. Wenn sich jetzt der Punkt bewegt, dann löst er einen der beiden Sensoren aus - und in die Richtung musst du dann den Schrittmotor drehen lassen. Damit ist der Punkt immer zwischen den beiden Sensoren und folgt dem Punkt.
    Dreidimensional ist das ganze etwas schwieriger, weil du jeden Punkt absuchen müsstest...
    Wobei: Du nimmst 4 Sensoren, und drehst immer in Richtung des hellsten Sensors. Du solltest die Blende für die Sensoren nicht so klein machen, wie beim 2-dimensionalen Aufbau. Wenn alle 4 Sensoren den gleichen Wert haben, ist das die Richtung des Lichtpunktes.
    Sollte also doch nicht ganz so schwer zu realisieren sein.

    MfG
    Stefan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    47
    Beiträge
    114
    Sorry, aber danke dafür, dass man nicht mal das Topic von diesem Thread versteht

  6. #6
    1hdsquad
    Gast
    @ xanadu: wie wärs mit nem forum für kochen oder so, da bist vielleicht besser aufgehoben

    hab auch nochmal nachgedacht:

    die scheinwerfer kriegen an beiden achsen potis
    dann kalibriert man das system: man richtet den einen scheinwerfer auf einen punkt, den anderen auch und speichert beide werte
    dann richtet amn beide auf einen zweiten punkt (beide achsen verstellen) und speichert ebenfalls die werte
    dann kann man den scheinwerfer bewegen und der andere folgt aus den errechneten werten immer dem einen
    er berechnet seine richtung also indem er die potis vergleicht

    @ stegre: oh doch, ich bin dir sauböse
    ich glaub deinelösung geht nich weil a) ich von uv spots rede und b) zuviele störquellen da sind und c) es zu langsam ist

    mfg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    47
    Beiträge
    114
    @1hdsquad: jaja, klammheimlich das Topic ändern und dann andere Leute kochen schicken wollen. Das merk ich mir

  8. #8
    1hdsquad
    Gast
    ich habs nicht geändert, das war stegr (siehe ganz oben)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •