-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Erweiterte 'asuro.h' funzt nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    8

    Erweiterte 'asuro.h' funzt nicht

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    bei Verwendung der lib von weja erhalte ich bei Gebrauch der erweiterten Funktionen in der asuro.h beim Kompilieren Fehlermeldungen, z. B.:

    undefined reference to `Encoder_Set' .

    Bei Verwendung der anderen Funktionen kommt der Fehler analog. Anscheinend ist es grade zu spät für mich, ich seh hier nicht, was ich falsch mache. Wer jetzt es mal ins Bett gehen ...

    Wer kann mir helfen? Gute Nacht!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Rheinstetten
    Alter
    34
    Beiträge
    357
    Gibt es noch weitere Dateien, die die ausro.h bei dir einbindet? Verwendest du sowohl asuro.h als auch asuro.c in deiner neuen Version?

    Schau mal ganz oben, bei den #import angaben.
    Unwissenheit ist ein Segen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    8
    Nicht das ich wüsste. Ich poste hier mal ein kleines Testprogramm, bei dem der Fehler analog kommt. Anbei noch die asuro.h und asuro.c die ich verwende:

    -------------------------------------------------------------

    #include <asuro.h>

    int main(void)
    { int v;
    Init();
    Encoder_Init();
    StatusLED(OFF);
    MotorDir(FWD,FWD);
    MotorSpeed(175,175);
    unsigned long endtime=Gettime()+1000;
    while(1){
    if (Gettime()>endtime){
    v=encoder[0]*3;
    endtime=Gettime()+1000;
    Encoder_Set(0,0);
    }
    }
    return 0;
    }

    -------------------------------------------------------------
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo epistula,

    setz mal die asuro.h in Hochkommas
    #include "asuro.h"
    sonst findet der Compiler eventuell eine andere asuro.h.
    Die asuro.h und asuro.c müssen im gleichen Verzeichnis wie das Testprogramm stehen.

    Gruß Peter

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    8
    Hat nix gebracht, ich kapiers nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo epistula,

    ich vermute, dass in deinem makefile ein Fehler ist.
    Dort muss auch angegeben werden, dass du die Datei asuro.c mit linken möchtest.

    Hier ist mal ein Ausschnitt (im oberen Teil vom makefile):

    Code:
    # Target file name (without extension).
    TARGET = test
    
    # Optimization level, can be [0, 1, 2, 3, s]. 0 turns off optimization.
    # (Note: 3 is not always the best optimization level. See avr-libc FAQ.)
    OPT = s
    
    
    # List C source files here. (C dependencies are automatically generated.)
    SRC = $(TARGET).c
    
    # If there is more than one source file, append them above, or adjust and
    # uncomment the following:
    SRC += asuro.c
    In der von mir angegebenen letzten Zeile vermute ich deinen Fehler.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    8
    Gute Idee, ist aber leider bei mir korrekt angegeben.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Frankfurt/zeilsheim
    Alter
    25
    Beiträge
    49
    und hast es gejeztzt geglabt mit den fehler behebung ????



    mfg robotcool

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    8
    Leider nein.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    @epistula

    Versuche doch mal bitte folgendes im DOS-Fenster im dem deine Dateien stehen:

    make clean

    make all > make.txt

    Wenn in der angelegten Datei make.txt keine Fehler beim Übersetzen der Sourcen (test.c und asuro.c) vorhanden sind, dann kommt dein Fehler definitiv durch das Linken. (Ich bleibe dabei: Ist meiner Meinung sowiso der Grund)
    Ich würde dir empfehlen, das du das Original-Makefile von der CD nochmal in's Verzeichnis kopierst. Jedenfalls kann ich dein Besipiel bei mir fehlerfrei übersetzen. (auch mit den <> um asuro.h herrum.)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •