-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welche C-Control (bin verwirrt)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    119

    Welche C-Control (bin verwirrt)

    Also ich möchte mir einen kleinen Robot basteln, der fürs Erste nur in der Wohnung herumfährt ohne irgendwo anzustoßen. Für den Antrieb sollen Schrittmortoren verantwortlich sein. Kollisionskontrolle machen Infrarot-Leds und die dazugehörigen Sensoren.
    Mein Problem: Ich möchte mir dafür eine c-control anschaffen, aber ich weiß absolut nicht, was ich dafür nun alles brauche. In einem anderem Thread wird einem von der c-control 1 und den station Varianten abgeraten.
    Meine Fragen:
    1. Was ist eine station c-control?
    2. Ist die c-control 2 für ganz andere Aufgaben gedacht oder ist es einfach so eine Art "professional Version" der c-controls?
    3. Brauche ich für die M-Units (Sind doch die ganz kleinen Platinen, oder?)
    nur ein Programmierkabel(ist da die software dabei?) um sie nutzen zu können?
    4. Was macht ein C-control Basic set?
    5.Gibt es sonst noch etwas, was ich beachten muss? Ich möchte nicht nachher mit einer sinnlosen Platine da stehen.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    Bei Eltern
    Alter
    29
    Beiträge
    7
    Bin selber neu hir, kann dir nur sagen das c-contol was feines ist du findest alles bei www.Conrad.de !!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    1. station controll: fuer den einbau ein schaltschraenke
    2. c-controll2 ist fuer all jene, die die c-controll zu langsam ist und zu wenig ram beitet (sind nicht wenige die sich ueber viel zu wenig ram aergern)
    3. programierkabel fuer m-unit: ist auch ein pegelwandler dabei; kann man sicht billiger auf einem stueckchen lochraster mit einem ic und ein paar kondensatoren zusammenloeten
    5. AVRs sind billiger, scheller und haben VIEL mehr ram
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Die normale CC1 ist die beste für den Anfang. Die hat Taster, LEDs und den Pegelwandler direkt drauf.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •