-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: IDEFIX

  1. #1

    IDEFIX

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Nun da ich nun meinen Asuro zusammengebaut habe möhte ich einen EIGENEN(mehr oder weniger) roboter bauen.Inspiriert wurde ich durch den c't bot.Meiner soll auch so rund und mit som einsammelfach sein.Nur etwas größer.

    Da ich erst 12 bin und mich so gut wie garnix mit elektronik auskennen tue,würde ich mich sehr über hilfe freuen.

    WAS ER DANN MAL KÖNNEN SOLL:
    -Hindernis ausweichen (mit zwei Ultraschall sensoren)
    -Linie Nachfahren (mit IR-reflexkoppler)
    -Position bestimmen (vielleicht mit beschleunigungs+kompass-sensor)

    Als controller board nehm ich (drei mal dürft ihr raten) RN-Control

    Das Chassis wird wohl aus Kohlefaser(carbon)-Resten bestehen.

    Als motoren nehme ich das Twin Motor Gear Pack von tamiya(man merkt schon ich bin auf robotikhardware.de)

    *VON SACHEN DIES NOCH NICH GIBT KANN MAN AUCH KEINE BILDER MACHEN*

    der name meines roboters:IDEFIX

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25
    hi,
    ich bin auch erst 13 aber die Ultraschall Sensoren würde ich durch IR Sensoren ersetzen.(So Sparst du viel Geld) ich würde mi das mit dem Possitionsbestimmen etwas komplizierter ist

  3. #3
    soweit ich weiß,sind ir-sensoren umgebungslichtempfindlich und können nicht alle(z.B. keine schwarzen) Oberflächen erkennen.Außerdem sollen US-snsoren einen größeren Erkennungswikel haben.

    ich kann mich nich entscheiden

    das mit der positionsbestimmung wird warscheinlich schon gehn
    (bitte sagen wenn des jez nen scheiß ist )
    ich habe früher kleine 2d-games geproggt und da gabs ne formel mit der man die absoluten x-y koordinaten mithilfe der relativen x-y und der drehung(0°-359°)berechnen konnte.Ich schätze des funkt(wenn auch etwas ungenauer) bei bots genauso und auf jeden fall besser+einfacher als das schon so oft diskutierte "optische maus" thema.

    um sich eine vorstellung machen zu können:

    Variablen:
    int drehung; *drehngsdaten vom kompass-sensor
    int sensorx ; *x-beschleunigungswert vom sensor
    int sensory ; *y-beschleunigungswert vom sensor

    int relspeedx; *relative x geschwindigkeit
    int relspeedy; *relative y geschwindigkeit

    int relposx; *relative x position
    int relposy; *relative y position

    int absposx; *ABSOLUTE x-position
    int absposy; *ABSOLUTE y-position

    Berechnung:
    *hier werden die beschleunigungsdaten vom sensor in relative geschwindigkeitswerte umgewandelt:
    relspeedx = relspeedx + sensorx;
    relspeedy = relspeedy + sensory;

    *hier werden die relativen geschwindigkeitswerte in relative
    positionswerte umgewandelt:
    relposx = relposx + relspeedx;
    relposy = relposy + relspeedy;

    *jetzt müssen die relativen positionswerte nur noch in absolute
    mithilfe der oben genannten formel,die ich leider vergessen habe
    umgewandelt werden.


    DER VORTEIL DIESER METHODE:
    funktioniert auch noch wenn man den bot rumträgt!

    BITTE SAGEN WENN DAS NET FUNZT ODER IHR DIE FORMEL WISST!

    wie schön das es roboternetz gibt!
    anselm
    __________________________________________________ _____________
    tipp nr 1: Logisch nachdenken
    tipp nr 2: Unlogisch nachdenken (führt im nachhinein oft zu logischen ergebnissen )

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25

    sensoren

    es gibt auch ir dioden von Sharp(20€) die sind umgebungslich unabhängig.
    Wenn du eine Ortsbestimmung probieren willst gerne. Ich würde vielleicht drei ir dioden im Zimmer an der Decke verteilen die eine Unterschiedliche Wellenlänge haben(z.b. 880nm;910nm;950nm) von der stärke der ir strahlen könntest du dir dann auch die Position bestimmen

  5. #5
    daran habe ich auch schon gedacht,ich will es aber erst mal wie oben beschrieben versuchen(Ich will den roboter ja noch woanders als in meinem zimmer benutzen).

    ich werde die sharps nehmen.

    als liniensensor reichen 2 reflexkoppler oder?

    meint ihr der algorithmus daoben is ok?

    danke für deine tipps robbyralf

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25

    ortsbestimmung

    kann ich nicht so genau sagen(probiere es einfach aus wird bestimmt noch einen kleinen Fehler haben)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Äh, anselmthecrack, wo genau wohnst du? Siehe Signatur! Übrigens: Würd Ultraschall nehmen, funktioniert allgemein besser.
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25

    ulraschall

    als ultraschall würde ich mir für je 3€ bei reicelt einen sender und empfänger kaufen und dann diese schalltung bauen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltplan_ultraschall_sensoren.gif  

  9. #9
    @Lunarman: wohne leider weiter weg wäre sonst aber sehr intressiert!

    @robbyralf: also lieber selber US nachbauen.
    kann ich dann auch anbaun wie ich will oder?
    sollte ich lochrasterplatinen (heißt das so?) nehmen?

    es wird wohl noch etwas dauern,da ich RN-Control erst zu meinem Geburtstag kriegen werde(15.2.)

    habt ihr tipps woraus man flache räder mit gutem grip machen kann?
    (evtl. plexiglass+gummiring drumrum)

    wenn ich zu viel frage müsst ihr mir nicht antworten.
    oder?

    übrigens was haltet ihr vom (neuen) mindstorms (lego)?
    ich finde des net so gut weil:
    -sehr teuer
    -unflexibel

    deshalb lieber gscheide roboter baun

    [-anselm-]

    visit my homepage -> www.freesitewiki.de

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25

    reichelt

    gehe ins internet unter www.reichelt.de die haben auch versandservice und ausserdem noch viele andere billige bauteile(falls du dir selbst schaltungen bauen willst)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •