-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Odometrie -> Geschwindigkeit Asuro

  1. #1

    Odometrie -> Geschwindigkeit Asuro

    Anzeige

    Hallo,
    wir sollen in der Schule ein Programm für den Asuro schreiben, bei dem wir mit Hilfe der Odometrie-Sensoren die Geschwindigkeit errechnet. Das Problem ist dabei, das wir zwar sehen was er liest, aber wie kann man daraus die Geschwindigkeit errechnen.

    Würde mich über eine Antwort freuen

    dpy232

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Ihr wisst,
    welche Teilung die Scheibe für die Odometrie hat,
    welche Übersetzung das Getriebe hat,
    den Umfang des Rades ?!

    Damit sollte sich schon einiges anfangen lassen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Also...
    ihr guckt 100-mal, wie das jetzt gerade aussieht. Ihr habt min und max,
    min is 0, max 1023, und wenn jetzt was größeres als min kommt, dann wird min der Wert, und wenn was kleineres als max kommt, wird max der Wert.
    nach 100mal den Durchschnitt errechnen und ihr habt eine hell/dunkel
    diff... diff... diffie... diffieren... keine Ahnung. Dann guckt ihr wieder, welchen wert ihr gerade habt, und zählt einfach. Irgendwann guckt ihr, qo mehr Übergänge sind, und da muss dann mal langsamer gemacht werden.
    Noch Fragen?
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •